Frage von Watani, 123

Leute vom Shia-Forum könnt ihr mir helfen?

Also ich schreibe die Frage nicht im Shia-Forum, weil ich mich da nicht anmelden kann. Aber das ist nicht der Punkt. Ich bin M/13 Jahre alt und bin vor kurzem Mukalef geworden (Merkmale und Alter). Das Problem ist ich bin zu faul zum beten und ich habe leider eine Masturbationssucht.Früher hat mich das Beten von Sünden wie diesen abgehalten aber jetzt leider nicht mehr. Ich erzähle meine Familie auch lieber nichts davon, weil sie sonst ein falsches Bild von mir kriegen. In die Arabische Schule in der ich lerne (Ahlulbayt Versammlung, Dortmund Lindenhorsterstrasse 221-223) haben sie uns beigebracht wie man sieht ob ein Gebet angenommen wird. Sie sagten, dass man sehen muss wie viel (Zeit) zwischen dem Gebet und der Sünde liegt. Bei mir wie gesagt liegt nicht viel. Hier die Fragen: 1. Wird mein Gebet angenommen? 2. Wie kann ich mich vor der Masturbation schützen? 3. Wenn ich mich beim Shia-Forum anmelde bekomme ich keine Bestätigungse-mail. Was muss ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hajabdjshus, 43

Salam alaikum lieber Bruder Definitiv ist die Selbstbefriedigung eine Sünde, da man währenddessen schlechte Gedanken besitzt und bekanntlich Verbotenes verwendet um die Wirkung zu verstärken. Desweiteren spielen auch andere Faktoren dazu, die uns allgemein von Allah entfernen und ein Sklave des Teufels werden lassen. Hast du die genannten Probleme unter anderem auch mit dem Beten noch ? Falls ja dann können wir gerne privat darüber weiterschreiben und inshallah unseren Pflichten nachgehen und uns vom Verbotenem abwenden. Wa Salam

Kommentar von Watani ,

Jap die Sucht ist auch noch nach der Gebet noch vorhanden! Ich möchte noch dazu sagen, dass ich Shiite bin. Und wo sollen wir Privat weiterschreiben?

Kommentar von Hajabdjshus ,

Am besten über whatsapp wenn wir unsere Nummern austauschen. Schau dazu auf meinem Profil nach und schreib mich an.

Bei diesem Problem spielt die Rechtsschule keine große Rolle. Ich bin mir sicher, dass wir uns inshallah gut verstehen werden :)  


Kommentar von Watani ,

Haben sie eine neue Nummer? Weil sie antworten nicht mehr :(

Antwort
von Erzmagier, 62

1. Das kann dir hier niemand beantworten, du musst halt daran glauben, dass dein Gebet angenommen wird.

2. Du brauchst dich nicht vor Masturbation "schützen". Solange deine Selbstbefriedigung nicht deinen Alltag bestimmt ist alles ok.
Mastubieren ist ganz normal in deinem Alter und nichts wofür du dich schämen musst.

3. Hast du versuch dir die Mail nochmal schicken zu lassen? Hast du deine Email-Adresse richtig eingegeben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community