Frage von yolo251, 78

Kann man Leute die man eigentlich nur flüchtig kennt über Facebook besser kennen lernen und vllt sogar Freunde werden?

Hey ich schreibe manchmal auf facebook leute so an die ich vom sehen her kenne und wir labern dann halt so ein bisschen kreuz und quer wirres zeug aber ich habe immer das gefühl dass ich den leuten auf die nerven gehe auch wenn sie es nicht zugeben wollen?

Wie seht ihr das? Kann man Leute die man eigentlich nur flüchtig kennt über Facebook besser kennen lernen und vllt sogar Freunde werden?

Antwort
von Bharidi, 29

Kommt total drauf an. Wenn man gemeinsame Interessen hat und gut miteinander schreiben/sprechen kann, dann kann daraus eine Freundschaft entstehen.

Wenn jmd keinen Bock auf dich und deine Gesprächsthemen hat, dann ists auch nicht schlimm. Der/Diejenige wird autoamtisch weniger/langsamer antworten und von sich aus kein Gespräch mit dir eröffnen (obwohl aber ständig online).

Antwort
von truefruitspink, 24

Wen du jeden Tag schreiben würdest, würde mich das ziemlich nerven. Aber bei einem Mal denk ich nicht.

Antwort
von KillerFerkel, 34

Ob du ihnen auf die Nerven gehst wird dir keiner sagen können. 

zu deiner zweiten Frage kann ich nur mit einem klarem JA antworten. Da über Internet keine direkte persönliche Verbindung zu einem Menschen besteht kann (muss aber nicht) es sein das man aufgeschlossener ist. 

Antwort
von torstenro, 28

Kommt immer drauf an, aber ich quatsch auch gern mit leuten

Antwort
von Robert7194, 18

stell dir vor ständig schreibt dich jemand an "hey dich hab ich doch letztens gesehen" ätzend, nich?

Kommentar von yolo251 ,

So läuft das ja auch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten