Frage von SohnVonSatan, 15

Leute stimmt es dass man vitamine von der luft und der sonne kriegt?

Ich hab ja nen vitamin mangel und bin nie draussem. Ist das wegen der sonne?

Antwort
von wilees, 6

Diese Aussage bezieht sich auf Vitamin D:

Vitamin-D durch Sonneneinstrahlung

Der menschliche Körper produziert etwa 90 Prozent des Vitamin-D durch die UV-Bestrahlung der Haut. Damit ist die Sonne der relevanteste Faktor für die Produktion von Vitamin-D. Am effektivsten gelingt die Bildung von Vitamin-D bei einer ungeschützten Sonneneinstrahlung der Haut für einige Minuten (abhängig je nach Hauttyp). Der Grund dafür liegt in den Sonnencremes, welche etwa 95 Prozent der UV-Strahlen abblocken und damit die Produktion von Vitamin-D deutlich verringern können. Dennoch sollte auf Sonnenschutzmittel in keinem Fall verzichtet werden. Denn die Gefahren eines Hautbrandes und des damit einhergehende Risikos einer Hautkrebserkrankung ist sehr hoch.

Die Bildung von Vitamin-D durch Sonneneinstrahlung gelingt in unseren Breitengraden nur in der Zeit von April bis September. Dies liegt an dem höheren Einstrahlungswinkel der Sonne. In dieser Zeit können Vitamin-D Vorräte für den Winter angelegt werden, welche in der Regel für einige Monate gespeichert werden können.

Tipp:

Nutzen Sie die Zeit von April bis September umIhre Vitamin-D Vorräte für den Winter ausreichend aufzubauen. HaltenSie sich dafür täglich mindestens 30 Minuten am Tage an der frischenLuft auf und bedecken Sie nicht Ihr Gesicht, Ihre Hände und Ihre Arme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten