Frage von Hairgott, 164

Leute, Kann wer diese Rechnung nachrechnen, aber ohne Taschenrechner und mir sagen was ich falsch hab?

Die Rechnung ist 9876 mal 2345. Bei meinem Taschenrechner kommt 23159220 raus. Jedoch hab ich die Rechnung händisch schon 9 mal überprüft und meine Verwandten auch. Wo is mein Fehler(Bild)?

Antwort
von Caudex, 76

Hallo, in der untersten Reihe ist die 8 hinter der 49 falsch. Die muss weg und dann muss die 9 an diese Stelle und davor die 4. Dann müsste es passen.

Kommentar von Hairgott ,

Danke, hab die Lösung schon.

Antwort
von DaMenzel, 56

Eine dritte Möglichkeit wäre das ganze nicht schriftlich sondern grafisch zu lösen. 

Also mach am besten Linien auf einen Zettel (von links unten nach rechts oben) 9 Linien, dann Platz lassen, dann 8, wieder Platz lassen, dann 7, Platz, 6. 

Anschließend machst Du Linien die horizontal laufen und folgst dem eben genannten Muster.

Die Schnittpunkte zählst Du dann (wobei rechts unten die Einser-Stelle ist) und arbeitest Dich nach oben durch. jede neue Gruppe ist eine Zehnerstelle. Wenn Du alle durchgezählt hast, dann kommst Du auf das korrekte Ergebnis.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 47

die untere der 4 Zwischenzahlen müsste 49380 und nicht 498380  lauten. Die 8 an der dritten Stelle macht keinen Sinn. 

Antwort
von Beqizz, 27

Dein Fehler ist in der letzten Zeile da hast du wohl irgendwie einen Rechenfehler gemacht die Zahl lautet 49380 (nicht 49[8]380) musst du grad korrigieren und dann stimmt es :)

Kommentar von Hairgott ,

Ja, habs schon. 

Ich sitz seit 3 Stunden vor einem Programm das wir (von der schule aus) programmieren müssen, und das ist extrem zach...

Aber Danke.

Antwort
von schwarzwaldkarl, 37

schau Dir die letzte Reihe nochmals an... da wäre 49380 richtig.... Deshalb der Fehler...

Antwort
von howelljenkins, 55

du musst von hinten anfangen nicht von vorn

d. h. du nimmst 5x6, 5x7 ... etc. du hast anscheinend anders herum gerechnet, also 2x6 usw.

Kommentar von noname68 ,

blödsinn, beide methoden sind möglich

Kommentar von Hairgott ,

Ich geh jetz schon 9 Jahre auf die Schule und weiß das man das so machen kann.

Kommentar von Hairgott ,

Nur nach 3 Stunden Programmieren ist mein Gehirn langsam am Ar*ch und ich komm nicht weiter...

Ich gönn  mir jetz ne Pause.

Expertenantwort
von vach77, Community-Experte für Chemie, 52

In der 4. Zeile der Multiplikation muss die Zahl heißen: 49380

Antwort
von noname68, 36

du hast bei der (von links) 3. reihe "23" statt nur 3 geschrieben, die zwanziger stelle musst du "im sinn" behalten.


Kommentar von Hairgott ,

Ja, das weiß ich, aber es kommt trotzdem was anderes raus.

Kommentar von noname68 ,

dann steckt da wohl noch ein anderer fehler drin, dieser ist mir ins augegefallen und ich habe keine kontrollrechnung gemacht.

Kommentar von Hairgott ,

Danke, habs schon.

Antwort
von MancheAntwort, 37

in deiner 4. zeile..... da ist eine 8 zu viel

Antwort
von freenet, 36

Dein Taschenrechner hat richtig gerechnet!

Kommentar von BVBDortmund1909 ,

Da haste Recht

Kommentar von freenet ,

Habe das FA gelesen. Danke! Habe aber leider wenig Zeit

Kommentar von BVBDortmund1909 ,

Als was biste denn beruflich tätig?

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community