Frage von Robert199706, 17

Leute kann mir keiner Helfen bitte ich brauche mal eure Meinung dazu!?

Hallo, ich bin Azubi und es gibt eine Wohnungsgesellschaft die möbilierte Appartements an Azubis vermieten. Derzeit habe ich ein Appartement bekommen mit einer schicken Küche und normalem Zimmer sowie ein Badezimmer die Miete beträgt 360 ink. Strom, Wasser mit drin. Die Lage ist halt bisschen gewöhnungsbedürftig ich bin im EG und es gibt viele Hunde ich habe panische Angst vor Hunden. Nun habe ich die Möglichkeit intern zu wechseln in ein anderes Objekt zum 16.03 beginnt mein Mietvertrag in meiner neuen Wohnung und die ist zum 16.03 gekündigt wo ich jetzt lebe. Ich habe gestern zwar von dem Hausmeister die Schlüssel bekommen, weil ich alles sauber machen wollte. Das Problem die Wohnung ist in der 8 Etage ist sehr gut kein EG :/ aber das bett ist eklig da sind holzwürmer und ich ekel mich vor krabbeltiere und habe eine Allergie. Die Küche habe ich zwar sauber gemacht jedoch ist es eine offene Küchenzeile. Dort habe ich so einen kleinen braunen Käfer gefunden an sich ist die Wohnung sauber aber da ist Teppich verlegt der sauber ist aber ich will nicht wissen wie lange der da verlegt ist. Das Bett an sich ist schrott man darf zwar es nicht wegschmeißen aber das Bett ist wirklich Schrott. Nun weis ich nicht was ich machen soll was ist wenn in meiner jetzigen Wohnung bereits ein Nachmieter gefunden wurde und ich in der neuen Wohnung nicht unter den umständen einziehen möchte. Kann ich es zurückziehen und in meiner jetzigen Wohnung weiterleben. Wenn ich dort einziehen muss würde ich das bett entsorgen, da es wirklich ekelhaft ist und die Matratze auch mir ist es egal ob ich es nicht darf es ist wirklich sehr ekelig. Und wegen dem teppich würde ich Laminat verlegen, weil ich Angst habe das irgenwann Teppichkäfer entstehen, An sich ist die Wohnung schön aber ich weis halt nicht was meint ihr?

Antwort
von peterobm, 6

hättest dir vorher überlegen müssen. Das Bett kannst in den Keller stellen und dein Eigenes hinstellen. Bei Auszug must das Alte wieder hinstellen. 

Laminat kannst auch verlegen, aber auf deine eigenen Kosten; bei Auszug ist der Urzustand wieder herzustellen.

Antwort
von Lumpazi77, 7

Frage beim Vermieter nach, ob Du das Bett auf Deine Kosten austauschen kannst und das auch mit dem Laminat.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der was dageggen hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten