Frage von agon1996, 113

Leute kann mein konto gepfändet werden weil im brief nichts steht?

Antwort
von Ronox, 36

Das liegt daran, dass das ein Vollstreckungsbescheid ist. Was der Gläubiger damit macht, ist ihm überlassen. Er kann damit auch eine Kontopfändung erwirken.

Antwort
von Mfk61616, 45

Ja es kann gepfändet werden.Ich hatte das problem auch bei mir wurde auch nichts geschrieben ich habs erst gemerkt wo ich kein geld mehr abheben konnte. 

Antwort
von fitnesshase, 49

Neeeee, da wird nichts gepfändet! Aber wie gesagt, wenn du dich nicht meldest, dann wird es immer teurer! Mach einfach Ratenzahlung aus, entweder kleine raten 7x30 Euro zB oder halt auf 2 mal dann hast du es weg! Aber rufe an :D

Kommentar von agon1996 ,

Mache ich. Vielen vielen dank!

Kommentar von ImJahre2016 ,

klar wird da was gepfändet sobald der vollstreckungsbescheit reinflattert. aber 1000pro

Kommentar von fitnesshase ,

10000pro NICHT

Kommentar von fitnesshase ,

Das ist jetzt einfach nur zum Gericht, weil sie sich nicht beim Inkasso gemeldet hat

Kommentar von ImJahre2016 ,

das ist ein vollstreckungsbescheit vom gericht du vollpfosten. ich sagte 100pro wenn er nichts macht wird vollstreckt. die kommen zu dir und die bank kriegt post

Kommentar von agon1996 ,

Fitnesshase schau mal, ich hab mich beim inkasse gemeldet. Aber diese spasten haben sogar auch gesagt das ich jetzt am 20.7 alles zahlen kann. Aber die haben mich jetzt zum gericht geschickt

Kommentar von agon1996 ,

Imjahre2016!!! Nicht beleidigen hier!

Kommentar von ImJahre2016 ,

inkasso is harmlos aber wenn die seriös sind und dann wirklich gerichtlich agieren ist sense. bezahl es und fertig. lass es ruhen und sie pfänden

Kommentar von ImJahre2016 ,

ja tut mir leid. aber wenn man so unwissend ist und hier schreibt 10000 pro nicht. natürlich

Kommentar von Ronox ,

Red doch nicht so einen Quatsch, wenn du offensichtlich nicht weisst, wovon du redest. Es handelt sich hierbei um einen Vollstreckungsbescheid, der die Grundlage jeder folgenden Zwangsvollstreckungsmaßnahme darstellen wird. Und natürlich wird es eine Kontopfändung geben, der Vollstreckungsbescheid wird schließlich nicht aus Spass beantragt.

Antwort
von Marshall7, 23

Ja sobald vollstreckt wird ,kommt der GV ,den kannst du aber auch Ratenzahlung anbieten,noch ist der Betrag überschaubar.

Kommentar von agon1996 ,

Glaubst du die pfänden mein konto obwohl ich nur 567€ verdiene?weil ich nur 223€ zahlen muss. Also ziehen die nur die 223€ ab oder? Und pfänden das mein konto direkt?

Antwort
von Uzay1990, 32

"Mit dem Voll­stre­ckungs­bescheid kann der Gläubiger den
Gerichts­voll­zieher losschi­cken oder beispiels­weise eine Lohn- oder
Konto­pfändung beantragen."

Quelle: https://www.test.de/Ueberschuldung-Der-Weg-aus-den-Schulden-4141446-4147085/

Kommentar von agon1996 ,

Also muss ich jetzt erstmal mit keine pfändung rechnen oder?

Antwort
von Jewiberg, 23

Grundsätzlich ja.

Antwort
von ImJahre2016, 42

Ja zu 100% nach der Vollstreckung. Du solltest zur bank gehen und dein konto in ein p-konto umwandeln lassen. pfändungsschutzkonto

Kommentar von agon1996 ,

Also erstmal nicht oder?

Kommentar von ImJahre2016 ,

warte es nicht ab. das geht schnell und die bank kriegt post. zahl es am besten in raten ab, kontaktiere diese leute? handyrechnung?

Kommentar von agon1996 ,

Ich hab das erst am samstag abend erhalten. Also können die das so schnell nicht pfänden die müssen doch noch paar tagen warten bis ich mich melde oder?

Kommentar von ImJahre2016 ,

nein. wieso hast du nicht vorher schon was unternommen? zahl es und gut is. das iat ja schon richterlich vollstreckt

Antwort
von Chrublick, 38

Das ist nur ein Bescheid für die Vollstreckung.

Kommentar von agon1996 ,

Also nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten