Frage von gutelaune7, 44

Leute, ich war die Tage bei einem Bauch CT, mein Gallenstein ist 8 cm groß. Wie wird der wohl entfernt, habt ihr Erfahrungen?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für gesund, 11

Hallo! Das ist unglaublich groß und natürlich muss der weg.Nicht alle Gallensteine können aufgelöst werden. Es hängt von Größe und Konsistenz ab, bei 8 cm geht da nichts.. 1 oder 2 Gallensteine kann man auch durch Ultraschall zertrümmern lassen - auch nicht in der Größe. 

Bei Dir  ist die operative Entfernung der Gallenblase, die Cholezystektomie, nicht zu vermeiden. Damit bekommt man das Problem ein für alle Mal weg. Denn nach einem derartigen Eingriff können Rezidive, also neue Steine, nicht mehr entstehen.

Diese heftigen Koliken die mit der Verhärtung des Oberbauches einhergehen sind nur mit starken Medikamenten zu ertragen. Viele können mit einer entfernten Gallenblase sogar ganz normal leben - wie ich. Die Arbeit der Gallenblase wird dann sogar teilweise von den Gallenwegen übernommen.

Alles Gute.

Antwort
von HerrDegen, 30

Da hier keiner deinen speziellen Fall kennt, kann man nur raten. Besprich das bitte mit den Ärzten.

Antwort
von maggylein, 23

Kann das sein das du 8 mm meinst? Schau dir mal auf nem lineal an wieviel 8 cm sind damit hätten die dich sicher nicht audm kh gelassen

Kommentar von user8787 ,

8 cm wäre in der Tat eine Sensation und müsste sofort operiert werden.....

Ich denke auch es handelt sich hier um 0.8 cm.....

Kommentar von gutelaune7 ,

Also der Radiologe meinte der wäre bilderbuchreif und würde die Gallenblase fast ausfüllen. Da diese ja dann schon ohne Funktion wäre, würde er zum Entfernen raten, sollte ich mit meinem Hausarzt besprechen, der hat aber noch Urlaub. Jetzt wurde ich nur etwas unsicher, da mir 8 cm schon auch sehr groß vorkamen.

Kommentar von maggylein ,

also ich glaube schon mit 8 mm ist sowas schon sehr groß .. das hab ich über die Größe der Gallenblase gefunden Die Gallenblase sieht aus wie eine kleine Birne und ist etwa 4 Zentimeter breit und 6-10 Zentimeter lang.  ich vermute halt das dieser 8 mm stein den zu oder Abgang gut ausfüllt

Kommentar von maggylein ,

aber so oder so würde ich es schnellstmöglich behandeln lassen weil so Koliken sind nix schönes .. vielleicht zum Vertretungsarzt oder zum Facharzt wenn man da zeitnah nen Termin bekommt

Antwort
von piadina, 26

Ich denke mal, dass er operativ entfernt werden muß, da er bei der Größe nicht zertrümmert werden kann und auch nicht durch den Harnleiter passt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community