Frage von MatheNico, 31

Leute ich muss zum artzt nur wie bekomm ich meine Angst gebändigt?

Ich hab Probleme damit zu Ärzten zu gehen denn dieser Geruch macht mich verrückt und das Bild weiß ich bin jetzt 3 Jahre nicht zu irgend einem Arzt gegangen und muss unbedingt zum Arzt denn mein Hoden schmerzt jeden 2ten Tag und meine zähne sind nicht die besten wollte auch beim psychodock vorbei aber er ist der schlimmste von allem will nicht als verrückt abgestempelt werden oder sogar eingesperrt werden. Ich werde auch keine Medikamente nehmen oder ähnliches aber irgendwann muss ich...

Antwort
von Digarl, 31

Geh zum Psychologen. Die wenigsten die dort hingehen sind verrückt und die aller wenigsten werden eingesperrt. Außerdem muss du von Psychologe und Psychiater unterscheiden. Und warum willst du keine Medikamente nehmen? Das ganze klingt schon Psychisch bedenklich. Geh doch mal zum Psychologen, eingesperrt wirst du sicher nicht. Und zum Arzt solltest du auch gehen, sag ihm das du Angst hast 

Antwort
von marle01, 25

Geh zum Arzt und sag ihm direkt dass du Angst hast... Dann wird er dich auch anders behandeln. Glaub mir es bringt was.
Und ich war auch schon beim Psychologen, als verrückt wird dort keiner abgestempelt...

Kommentar von Digarl ,

Wollte eigentlich den Pfeil nach oben geben, habe mich verklickt. Gebe dir deswegen ein Danke :D 

Kommentar von marle01 ,

😊

Antwort
von oKillerBEANo, 25

Du wirst von niemanden eingesperrt wir leben nicht in einem Film und der Geruch ist ecklich aber mir wurde schon eine wunde an der haut oberhalb der leber zugenäht OHNE NAKOSE da ich fühlen sollte wen ich Bauchschmerzen bekommen sollte da aufgrund der Verletzung auch meine leber kaputt gegangen sein könnte und dieses nähen hat weniger wehgetan als wen man sich an papier schneidet oder mit einer Stecknadel pickst und wen es um die hoden geht sind Ärzte ehh vorsichtig also keine sorgen die warscheilichkeit das du schmerzen oder so verspüren wirst wen du selber zum Arzt gehst liegt bei 1% und wen die 1% eintreffen wird es vlt. so doll wie bei dem schnitt mit einem blatt papier

Kommentar von Digarl ,

Also in Härtefällen kann man eingesperrt werden. Natürlich wird der Fragesteller hier nicht eingesperrt aber es gibt Menschen bei denen es so wäre. Z.B. aufgrund der Gefahr für andere oder sich selbst

Kommentar von oKillerBEANo ,

Mach dem fragestelller noch angst jetzt geht er nicht zum Arzt weil er denkt sie sperren ihn wegen Selbstmord gefärdet ein du klugscheißer!

Kommentar von oKillerBEANo ,

es ist mir klar das das möglich ist aber die meisten in der klappse sind freiwillig da, weil nur sehr wenige eingesperrt werden aber das ist sehr sehr sehr selten

Kommentar von Digarl ,

Eben nicht! Ich schrieb ja, dass nur die Leute die eine Gefahr sind weggesperrt werden. Und das er es eben nicht ist. Und das kann er ja abschätzen. Das beste erreicht man immer mit der Wahrheit! Das ist wie ein Kind wegen einem verstorbenen anzulügen, dass tut man nicht. 

Kommentar von oKillerBEANo ,

an meiner aussage war nichts gelogen nichmal das wo sie mir den bauch wieder zugenäht haben aber man muss nicht noch extra erwähnen das man jemanden wegsperren kann das ist wie einem Kind erzählen geh doch schaukeln da passiert nix ausser wie in ganz seltenen fällen man fällt auf den kopf und verreckt schmerzhaft oder schnell(beides nicht schön) einfach nachdenken und nicht versuchen auf klugscheißer zu machen das bringt nix und sorgt nur für aufregung

Kommentar von Digarl ,

Aber der Fragesteller hatte von vornherein die Befürchtung weggesperrt zu werden und ein Kind nicht direkt von der Schaukel zu fallen. Außerdem würde ich dem Kind (wenn es fragt) dann auch sagen, dass wenn man aufpasst nichts passiert. Heißt im Umkehrschluss aber wenn man nicht aufpasst passiert etwas. Und das verstehen Kinder auch. Und laut deiner Antwort werden nur Menschen in Filmen etc. zwanghaft in die Psychiatrie gesperrt. Aber dieses Thema wird ein langsam offtopic. 

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, 22

Grundsätzlich gilt - man kann eine Angst oder Phobie nur überwinden, wenn man sich ihr stellt. Genaueres dazu und Tipps findest Du hier.

https://www.palverlag.de/Phobien.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten