Ich habe bald einen Termin bei einer Dermatologin - kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieder mal ein schöner Lacher, dankeschön.

Mach dir mal keine Sorgen, die wissen was zu tun ist. Solch ein Problem ist nicht neu. Man wird öfters mal untenrum rasiert, weil da etwas operiert werden soll. Das wird ja auch gemacht, wenn es eine OP-Stelle ist, die da nur in der Nähe liegt.

Tja, und was passiert da manchmal? Hihi. Früher zumindest wurde halt "drauf geklatscht" und gut war es ;-).

Vielleicht mag ja eine Krankenschwester was dazu sagen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von notorya
15.01.2016, 03:48

Meine Güte ernsthaft??  Wo bleibt deine Menschlichkeit?  Es gibt nichts peinlicheres und meine Dermatologin und ich werden nur zu zweit da sein.  Es ist keine umständliche op ich werde da mit Hose runter liegen und sie wird da ran Rumfassen und Rumschnippeln dabei habe ich wirklich Angst ne Latte zu bekommen,  weil sie schon letztens bei der Diagnose so lange daran rumgefühlt hat,  das waren die schlimmsten 30 Sekunden meines Lebens,. Wie soll ich 30 Minuten aushalten? 

0
Kommentar von 0ace2
15.01.2016, 04:05

denk an das ekeligste was du kennst konzentriere dich nur darauf bei mir hilfts

0

Hatte ich ein Glück. Bei mir war so ein Ding am Beutel. Aber das hat ein inzwischen berenteter Arzt gemacht.

Übrigens dürfte das ganz schön pieken, trotz lokaler Betäubung. War jedenfalls bei mir so.

Denke daran, dann vergeht dir die Lust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?