Frage von stephanie771, 109

Leute ich brauche antworten sonst würde ich überhaupt keine Fragen stellen , bitte auch wenn eure Meinung sehr kurz ist, sagt sie mir?

Ich habe mit meinem Schwarm zum ersten Mal gesprochen und gefragt warum er sich lustig über mich macht/ über mich lästert.
Das Gespräch war eigentlich gut .. Er verneinte das und so und hat auch gesagt, dass er mir das sagen würde wenn er über mich gelästert hätte , weil er ja schließlich mich nicht kennt..
Aber dann ist er aufgestanden hat sich noch einmal umgedreht und gesagt" alles Einbildung " 
Und ist gegangen( musste in die Klasse) 
Danach nach ein paar Stunden in der Pause hat er mich dann lachend bzw lächelnd gefragt, ob ich noch sauer/ böse sei..
1. frage: findet ihr dieses Lächeln bzw lachen gut oder schlecht? Und welche Meinung habt ihr dazu?
2. frage : das Gespräch etc ist vorbei , aber mir geht's garnicht gut, muss die ganze Zeit mich übergeben , nach dem Gespräch in der Schule habe ich mich3 mal übergeben ( bin nicht erkältet ) und habe heute nichts gegessen und kann / will auch nichts essen..
Weshalb geht's mir so ? 
Und ich habe einerseits auch sehr Angst, dass das unser erstes und letztes Gespräch gewesen war :( hilfeee

Antwort
von Ammacci, 46

1.'das lächeln ist gut, er wollte einfach nur freundlich sein
2. Mach dich nicht so fertig, ich weiß das es sich jz einfacherer anhört als es ist aber ich spreche aus Erfahrung, hast du seine nummer? Schreib ihn.na egal wegen was das macht nix. Falls du diese nicht hast frag als erstes in deinem bzw seinem Freundeskreis nach wenn.nucht frag ihn selbst. Tu es einfach ich hab es jahrelang nicht gemacht und dann klappte das auch nicht viel Erfolg :-)

Kommentar von stephanie771 ,

Aber vielleicht war das kein Lächeln sondern ein auslachen?

Antwort
von Sternzacke, 34

So doof es sich jetzt auch anhört... Aber ich würde abwarten. Mir persönlich wärs am Arsch vorbei gegangen wenn er über mich lästert ;) sollte es dir auch sein... Aber dass es dir schlecht geht zeigt, dass es dir nicht egal ist...

Antwort
von AriZona04, 55

Genau, Du hast es erfasst: Du hast Angst, dass es das letzte Gespräch war. Und damit hast Du Recht. Und das weißt Du, aber Dein Herz möchte sich damit nicht abfinden. Dass Du den Jungen angesprochen hast, finde ich supermutig und gut von Dir. Leider hättest Du Dir vorher auch das Szenarion vorstellen sollen, dass er Dich ablehnen könnte. Nur, weil er Dir gefällt, musst Du ja nicht automatisch ihm auch gefallen. Er genießt Deine Schwärmerei für ihn und er lässt Dich fallen wie eine heiße Kartoffeln. Ich würde spätestens jetzt meine Meinung über ihn ändern und wieder anfangen zu essen. Der ist es nicht wert. Beim nächsten Schwarum könntest Du es beim Angucken und Lächeln belassen und ihn den ersten Gesprächs-Schritt machen lassen! Dann kannst Du Dir sicher sein, dass Du keinen Korb bekommst.

Kommentar von stephanie771 ,

Hääää??? Ich habe ihn doch nicht meine Liebe gestanden?! Lies bitte mal und dann antworte mein Gott !!!

Kommentar von AriZona04 ,

Du musst mich nicht mit "mein Gott" anreden - das bin ich nicht! Und ich schließe aus Deinem Text, dass es Dir darum ging. Habe ich missinterpretiert. Ignorier meine Antwort!

Kommentar von stephanie771 ,

Kannst du dann nicht wenigstens noch eine Antwort schreiben?

Kommentar von AriZona04 ,

Es wäre dieselbe

Kommentar von stephanie771 ,

Hö? Was hat das mit korbgeben zu tun?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community