Frage von Lovegurl2002, 32

Leute hilft mir bitte es brennt so?

Also seid 2 Stunden muss ich mich ständig am Bein Jucken, das geht seid 2 Stunden jetzt so wenn ich kratzte juckt es halt nicht mehr aber wenn ich aufhöre Dan brennt es sehr das sieht aber nach Gar keinen Stich aus es ist halt jetzt ein bisschen rot geworden und da kam so ne Flüssigkeit was kann ich dagegen machen weiß jmd ob das jetzt ein Mückenstich ist ? Was kann ich gegen das brennen machen

Antwort
von Leopatra, 19

Lege dir einen nassen Waschlappen auf die Stelle und lenk´dich mit etwas ab, damit du nicht mehr kratzt. Nur dann kann es sich beruhigen.

Gute Besserung!

Kommentar von Lovegurl2002 ,

Vielen lieben Dank ! Werd ich tun
Vg . Lovegurl

Antwort
von KomischerLappen, 17

Lass es doch einfach in ruhe.... falls du nicht aufhören kannst mach dir Socken über die Hände...Die Flüssigkeit war wahrscheinlich Wundflüssigkeit.. Lass es in Frieden...

Kommentar von Lovegurl2002 ,

Okey vielen Dank :)

Antwort
von cub3bola, 17

Wenn du es schon aufgekratzt hast. Dann nimmste zwei Finger und drückst das voll brutal das da das Wasser/Blut rausgedrückt wird, weill dann auch das Gift das so brennt mit rauskommt.

Wenn aber noch halbwegs gut ist dann nimmste eine Zwiebel schneidest die auf und drückst die total feste darauf, weil das Zeug in der Zwiebel das Gift durch die Haut raussaugen kann.

Kommentar von Lovegurl2002 ,

Also ist das ein mückenstich nicht wahr ? Vielen dank :))

Kommentar von cub3bola ,

Nee keine so normale Mikromücke, das brennt meist nicht sooo brutal. Das war schon ein echter Oschi der dich gestochen hat. Mich hat vorgestern auch so ein riesen Vieh erwischt. Das ist fast 1 cm hoch angeschwollen der Mist. Knallrot alles und gejuckelt wie die Hölle.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten