Frage von darknes15, 43

Leute hänge an einer Mathe aufgabe fest?

Schreibe das Ergebnis als gekürzten Bruch und als gerundeten Dezimalbruch:

8/10 : 6/20

Was muss ich tun brauche dringend hilfe.

Danke im voraus

Darknes15

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, 7

Brüche werden dividiert, indem man mit dem Kehrwert des Divisors multipliziert:

  8         6         8        20
—— : —— = —— * ——
 10       20       10        6

Beide Brüche können einzeln gekürzt werden:

  4        10
—— * ——
  5         3

Dann kann noch die 10 mit der 5 gekürzt werden:

  4         2         8
—— * —— = —— ≈ 2,67
  1         3         3

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi

Antwort
von VIELLERNERIN, 19

Hallo,

also als erstes schreibst du die Brüche gekürzt auf.

Das wären: 4/5 und 3/10.

Dann kannst du zwei Brüche miteinander dividieren, indem du mit dem Kehrbruch multiplizierst.

Als 4/5 * 10/3.

Damit bekommst du den Bruch 40/15.

Wenn du diesen kürzt, bekommst du  8/3 und 2,66666666667.

lg

VIELLERNERIN

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 3

Was du tun sollst?
Dringend die Bruchrechnung wiederholen.

Das ist nicht trivial und wird in der Schule selten getan, aber in der Oberstufe vorausgesetzt, wenn völlig unverhofft bei der Potenzrechnung die Brüche aus der Ecke hervorgeschossen kommen - und nicht nur da.

http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-1.htm
http://dieter-online.de.tl/Br.ue.che-2.htm

Ich rechne dein Beispiel nun nicht auch noch aus. Das Gesetz dafür steht in den genannten Seiten und heißt

(a/b) / (c/d) = ad / (bc)

Wenn du mit dem Taschenrechner rechnest und keine Bruchmaske hast, ist die Klammer im Nenner extrem wichtig, weil das c sonst falsch herangerechnet wird.

Expertenantwort
von Ellejolka, Community-Experte für Mathe, 14

mal Kehrwert

8/10 • 20/6     kürzen

= 8/3

= 2,67

Antwort
von Rockuser, 22

8/10= 4/5

6/20= 3/10

Antwort
von MatthiasHerz, 16

Weißt denn, wie man Brüche kürzt?

Antwort
von Othiz, 17

8/10 : 6/20
= 8/10 * 20/6
= 4/1 * 2/3
= 8/3

Antwort
von BernerKruemel, 2

du hast 8/10:6/20

das heißt kehrbruch bilden 8/10*20/6

dann kannst du 20&10 und 8&6 kürzen

dann hast du 4*2/3

4*2=8

8/3

Antwort
von Teamkamikaze, 16

Das ist einfach.

8/10= 4/5
6/20= 3/10

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten