Frage von elanur12, 48

Leute habe bald Abschlussprüfung bin so aufgeregt habe auch bisschen Angst nicht zu bestehen?

Was soll ich machen irgendwie geht diese Angst nicht weg ich muss auch bestehen sonst bekomme ich sehr dollen Ärger ich lerne wie verrückt aber trotzdem ist es komisch.

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 26


Man wird da in der Regel von den Lehrern gut drauf vorbereitet,wir haben damals Prüfungsaufgaben aus den Vorjahren zur übung bekommen.


Vorbereiten kannst du dich in dem du regelmäßig verinnerlichst was ihr in den Hauptfächern wie Mathe gemacht habt. Vom Niveu her ist es eigentlich so wie in den Klassenarbeiten des Abschlussjahres.Es ist nicht so schlimm wie man es sich vorher denkt.

Ich habe damals zusätzlich ab den Osterferien angefangen, mir etwa alle 2 Tage die Sachen mal durchzugehen.

Versuch am besten gute Vornoten zubekommen, dann hast du in der Prüfung nicht mehr so den druck. Bei uns haben damals die meisten in derPrüfung die gleichen Noten geschrieben wie sie auch als Vornoten hatten.



Antwort
von Taimanka, 16

akzeptiere sie, versuche es zumindest, dir steht etwas bevor, eine Leistung zu erbringen, die Du bestehen mußt (sagt wer auch immer). Die Angst in uns ist ein Schutz, wachsam zu sein, weil Gefahr droht, eine alte in uns wohnende biologische Regulation.

Da kein Dinosaurier oder Neandertaler mit Stichel oder Faustkeile hinter Dir her ist, kannst Du erst mal durchatmen.

Ganz wichtig:

Du lernst wie verrückt, also gibst Dein Bestes, hast die Veratwortung für Dich und die Sache übernommen. Füge etwas Zuversicht und Glauben dazu, wenn's sein soll, kommt Dir ein wenig Gelassenheit entgegen.

Mit dieser Mischung hast Du treue Gefährten.

Du wirst das gut meistern.

🎓🙋

... und, niemand geht mit einem Ruhepuls in eine (Abschluss-) Prüfung, da ist schon ein Kick dabei.

Kommentar von elanur12 ,

Danke ❤️❤️

Kommentar von Taimanka ,

sehr, sehr gerne 🎈

Antwort
von DerPolak, 25

Das ist voll normal und auch gut so! Wenn du keine Angst hättest würdest du es viel zu locker sehen. Kaue Kaugummi oder so da lenkt meistens vom verzweifeln ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten