Frage von Olja95, 135

Leute hab Verstopfung ( kann nicht aufs klo groß gehen) was soll ich machen?

Seit 6 Tagen kann ich nicht aufs klo gehen hilft mit bitte x( Also ich nehm seit 1 Woche ab vielleicht hat es was damit zu tun. Frühs ess ich nichts trink zwei Gläser Wasser (manchmal ein Apfel ) zur Mittagessen ess ich ein Salat und ein wenig was halt gekocht wird zum Abendessen ess ich auch nichts trink nur Schwarzen Tee oder grünen Tee und wenn ich hunger abends hab trink ich einfach viel Wasser. Ich muss aber irgendwie auch aufs klo gehen oder?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Lisa1310, 78

Hallo, ja, es kann gut sein, dass es etwas mit deinem Abnehmprogramm zu tun hat. Allg. solltest du sowieso mehr zum Frühstück essen. Vielleicht liegt es eben auch daran, dass du so wenig isst, auch zum Frühstück. Ich esse auch nichts zum Frühstück und habe auch solche Probleme.

Antwort
von ali12cool, 17

Wenn es schon seit 6 Tagen so ist, dann solltest du mal zum Arzt gehen.

Allgemein sollte man gerade beim Abnehmen darauf achten genug Ballaststoffe zu Essen. Viel trinke  ist auch gut, bei Verstopfung kann man auch Leinsamen in Wasser aufweichen.

Antwort
von antikopierer, 61

Unterstütze dein Abnehmen und deinen Darm mit der Natur,saniere und Aktiviere deinen Darm mit DaRei Fit, bekommst du in der Apotheke ist 100% Pflanzlich, auch für Veganer !!!

Antwort
von Pui123, 59

Viel Tee trinken und in die Apotheke und Abführmittel kaufen LG pui und gute Besserung 

Antwort
von Delveng, 61

@Olja95, 

es ist tatsächlich die Frage, ob du keinen Darmdruck verspürst, weil du nichts Vernünftiges zu dir nimmst oder ob du tatsächlich Verstopfung hast.

Eine Verstopfung über einen Zeitraum von 6 Tagen ist krankhaft. Normalerweise reguliert der Körper so etwas von allein.

Bei einer echten Verstopfung könnte die Anwendung eines Klistiers (Einlauf) helfen. 

Hätte ich eine echte Verstopfung, dann wäre ich wahrscheinlich schon vor Ablauf von 6 Tagen bei einem Proktologen (Facharzt für innere Erkrankungen mit Schwerpunkt auf Darmenderkrankungen).

Antwort
von alicar, 65

Wenn du oben nichts reintust, was soll dann rauskommen? Iss vernünftig und tu deinem Körper nicht sowas an!

Antwort
von beangato, 58

Äh - nee.

Was willst Du denn ausscheiden, wenn Du nichts "reinfüllst"?

Iss vernünftig, dann gehts auch wieder.

Antwort
von sunflower55, 51

Ja das hat es,deine verdauung pendelt sich wieder ein

Kommentar von sunflower55 ,

das ist aber auf jedenfall zu wenig was du ißt ,gesund ist das nicht

Antwort
von DonkeyDerby, 58

Keine Ballaststoffe - kein Volumen, das ausgeschieden werden muss.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten