Frage von Kuhbar, 94

Leute eins versteh ich wirklich nicht, klärt mich bitte auf?

Also ich als FPÖ-Wähler akzeptiere das Wahlergebnis und dass wir einen grünen Bundespräsidenten haben, auch wenn nachweislich ein Wahlbetrug vorliegt! Das ist ein augenöffnendes Vorzeigebeispiel mit welch faulen Tricks unsere Politik die Wähler verarscht. So weit so gut! Von Seiten der Linkswähler gab es öffentliche Aufrufe zu Gewalt auf Facebook. Unter anderem die Drohung: Wahlsprengel in Wien anzünden, im Falle dass Hofer Bundespräsident wird. Meine Frage: Wieso greifen manche Grünen,- und Linkswähler zu solch undemokratischen Mitteln ?

Antwort
von onyva, 27

ich würde mit solchen Vorwürfen, vor allem über das Internet aufpassen. Das kann dir teuer zu stehen kommen! 

Zu dein weiteren Fragen werde ich mich hier nicht äußern. Zudem ich einfach froh bin, dass es so ist wie es ist. Und mir wäre auch kein Beleg bekannt, dass es sich um Wahlbetrug gehandelt hat. Es wurde lediglich nicht bei einigen Sprengeln so vorgegangen wie es sein hätte sollen (Zeitpunkt der Auszählung). Aber glaubst du wirklich, dass (ja es sind von jeder Partei bei der Auszählung Leute dabei), die FPÖ Leute da nicht gut aufgepasst haben :P?

Antwort
von Geraldianer, 12

Diskutieren alle Wähler der FPÖ in Österreich so wie das Klischee es sagt oder ist das nur eine krasse Ausnahme?

Antwort
von koten, 44

Wahlbetrug ist ein ernster Vorwurf. Welche Belege liegen Dir vor? Hast Du Strafanzeige erstattet?

Expertenantwort
von atzef, Community-Experte für Politik, 17

Beleg- und beweisloses Gesülze von einem rechte Demagogen, der sich einmal mehr in einer albernen Opferrolle suhlt, bäh...:-/

Außer Geschwafel - wo sind Beweise für irgendeinen Wahlbetrug?

Antwort
von Matermace, 67

Weil es bei manchen davon mit der Intelligenz nicht allzu weit her ist, das ist aber kein parteienspezifisches Phänomen.

Antwort
von Ifosil, 33

Achso, gab es Wahlbetrug? Welcher denn, da musst mich mal aufklären. Vermeide bitte irgendwelche rechten Spinner-Blogs.

Antwort
von hunos, 2

Wer den begründeten Verdacht einer Straftat hat, der wende sich an die Polizei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten