Frage von MeAnd9Dogs, 112

Leute die in der Stadt wohnen nennt man Städter, aber wie nennt man Leute die auf dem Land leben?

Antwort
von Effigies, 62

Einsiedler.

Es gibt aber in Deutschland fast keine Menschen die wirklich "auf dem Land"  wohnen da man hier außerhab vom Siedlungen normal keine Wohngebäude errichten darf. 

Die wohnen also genau so in Siedlungen und man nennt sie dann eben nach der Art/Größe   Großstädter, Kleinstädter, Dörfler.

Und da man in Dörfern praktisch nicht mehr leben kann, außer man ist Großbauer, nennt man die meisten dort Pendler. Denen ihr Leben findet teils auf dem Dorf (wohnen)  und teils in der Stadt (Job, Einkaufen usw)  statt.

Antwort
von DonkeyDerby, 38

Landbevölkerung.

Antwort
von Baumkoenig123, 57

Hinterwälder, Bauern, Dörfler, Wilde, Einsiedler, Eremit, es gibt bestimmt noch mehr^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten