Frage von Katari543, 122

Leute die gegen alles sind?

Wie nennt man die Leute die jede noch so kleine Kleinigkeit kritisieren? Immer mit dem Finger auf andere zeigen und ständig sagen das sei unmoralisch? Leute die nur kritisieren können egal bei was? Was sind das für Leute? Die nur mit dem Finger auf andere zeigen können? Anderen unterstellen sie seien Psychisch krank und unmoralisch weil sie nicht so sind wie es der andere gerne hätte? Was sind das für Leute, und warum gibt es Leute die nur andere kritisieren? Sich selbst aber nie. Diese Leute regen sich auch ständig über andere auf, und wollen andere ihre Weltansicht aufdrücken, und wer nicht ihre Weltansicht teilt ist krank und unmoralisch. Was sind das für Leute?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DottorePsycho, Community-Experte für Hypnose, Psyche, Psychologie, 122

Manche Menschen brauchen es ganz dringend für ihr Selbstwertgefühl, dass sie besser und wertvoller sind als andere. Wenn ich also mit dem Finger auf die (vermeintlichen) Fehler der anderen deute, muss ich mich nicht mit meinen eigenen Unzulänglichkeiten befassen und fühle mich besser. Soviel zu dem hier wirkenden Muster.

Diese Menschen haben noch nicht verstanden, dass es viel spannender ist, im eigenen Dreck zu wühlen, zumal das die Chance in sich birgt, dass man tatsächlich den nächsten Entwicklungsschritt vollzieht.

Natürlich braucht es ein wenig Größe und Mut dies zu tun. Wer da noch nicht ist, ist aber auch kein schlechterer Mensch, sondern einfach nur auf einer anderen Sprosse der Lebensleiter. Oder auf einer anderen Leiter. :-) Anstatt sich über sie zu stellen, empfehle ich, sie bei der Hand zu nehmen und ihnen den anderen Weg zu zeigen.

Kommentar von 2012infrage ,

.... dass es spannender ist, im eigenen Dreck zu wühlen.... das ist gut, grins. Es ist vor allem auch peinlich... deswegen tun wir es nicht gern. 

Liebe Grüße

Kommentar von Katari543 ,

Anstatt sich über sie zu stellen, empfehle ich, sie bei der Hand zu nehmen und ihnen den anderen Weg zu zeigen.

Das funktioniert nicht...

Kommentar von DottorePsycho ,

Natürlich funktioniert das. Allerdings nicht mit Deiner Einstellung.

Natürlich kann ich verstehen, dass es für Dich so aussieht, als ob da nichts ginge. Und Du wärest garantiert nicht alleine mit dieser Sichtweise. Aus meiner täglichen Arbeit jedoch weiss ich, dass da etwas geht, wo immer wir es nicht mit psychischen Störungen zu tun haben.

Die Formulierung Deiner Frage und Deine zahllosen Kommentare auf die anderen Antworten hier machen jedoch deutlich, dass es Dir weniger um die gestellte Frage ansich geht, als doch viel mehr darum, diese Leute ins Unrecht zu setzen und damit Recht zu haben, dass mit denen etwas falsch ist und Du der bessere Mensch bist.

Kommentar von bratwuerstl ,

der kommentar wird dich den stern kosten, aber auf den punkt formuliert. danke

Kommentar von Katari543 ,

Die Formulierung Deiner Frage und Deine zahllosen Kommentare auf die anderen Antworten hier machen jedoch deutlich, dass es Dir weniger um die gestellte Frage ansich geht, als doch viel mehr darum, diese Leute ins Unrecht zu setzen und damit Recht zu haben, dass mit denen etwas falsch ist und Du der bessere Mensch bist.

Mich nerven eben Leute die ständig rummeckern, gegen alles etwas auszusetzen haben und immer meckern müssen weil es ihnen nicht recht ist.. Ist das so schlimm wenn mich das nervt?

Kommentar von DottorePsycho ,

Nein, das ist nicht schlimm. Es ist auch durchaus verständlich und nachvollziehbar.

Was ich Dir sagen will: Es wird nicht besser, wenn Du solche Fragen stellst und Kommentare abgibst, wie Du es bisher getan hast. Du hast wie immer die Wahl: Du kannst solche Ins Unrecht setzen und Dich über sie erheben, um Dich damit ein klein wenig besser zu fühlen. Du kannst aber eben auch erkennen, dass dein Gegenüber ein Mensch ist, der es nicht besser weiss und den man - sanft - auf einen anderen Weg begleiten kann, was zweifellos mühevoll sein kann.

Kommentar von Katari543 ,

Es gibt allerdings auch Menschen die es wirklich bösartig meinen, klar nicht alle..

Antwort
von LiselotteHerz, 64

Nicht kritikfähige Besserwisser, man könnte sie auch Kot.brocken nennen, das darf ich hier nicht ausschreiben. Ein Psychologe würde sie evtl. als Psychopath bezeichnen. Der Betreffende hat ein völlig verzerrtes Weltbild und seine Überheblichkeit anderen gegenüber grenzt schon ein bißchen an Größenwahn. Wer meint, sich ständig über andere erheben zu können und der Ansicht ist, dass seine Anschauungen für den Rest der Menschheit gelten müssen, sollte dringend in psychotherapeutische Behandlung. lg Lilo

Kommentar von Katari543 ,

Psychopath? Nein ein Psychopath ist was anderes..

Kommentar von Katari543 ,

<

p>Gerade Psychopathen wirken sehr Charmant. Aber sie versuchen damit vor allem eines, dich zu manipulieren indem sie nett sind.. Sie zeigen nur selten ihre wahre Seite, denn manche Psychopathen sind Meister der Manipulation..

Kommentar von Katari543 ,

Ausserdem sind viele Menschen nicht kritikfähig..

Antwort
von beglo1705, 51

Miesmuschel oder Pessimisten. Solchen Menschen geht man besser aus dem Weg und erfreut sich der positiven Dinge im Leben.

Pessimist: es geht nicht mehr schlimmer.

Optimist: Doch!

Kommentar von Katari543 ,

Ich war auch mal Pessimist....

Kommentar von beglo1705 ,

Bringt einen nicht vorwärts.

Kommentar von Katari543 ,

Am besten ist es wenn man realistisch denkt..

Kommentar von beglo1705 ,

realistisch** und** optimistisch

Antwort
von 2012infrage, 77

Moralapostel, Pessimisten, Egozentriker (nicht zu verwechseln mit dem Egoisten, der in uns allen ist), Besserwisser. 

Gruß

Antwort
von Bambi201264, 51

Philister (--> Google)

Antwort
von Nirakeni, 96

Besserwisser würde ich sagen. Sie werten mit ihren Äußerungen andere ab, und sich selbst damit auf. Dadurch fühlen sie sich gut. In Wirklichkeit haben sie ein geringes Selbstwertgefühl, bekommen keine Anerkennung (ob Familie, Beruf, gesellschaftlich). Sind also im Grunde bedauernswert. Wäre gut ihnen sofort auf ihre abwertenden Äußerungen den Spiegel vorzuhalten.

Kommentar von Katari543 ,

Und wenn man auf ihre Kritik eingehet reagieren sie bockig wie ein kleines Kind, sagen dann sowas wie leck mich doch am ar sch.

Also sie wollen dann keine Stellung beziehen zu ihrer Kritik, sie wollen einfach nur alles und jeden kritisieren, unabhängig davon ob Kritik angebracht ist oder nicht..

Zumindest ist es so bei denen ich kenne. Sie teilen Kritik aus, beschimpfen jeden als dumm und als Ar sch loch wer nicht ihre Meinung teilt, und wenn man darauf eingeht werden sie bockig..

Kommentar von Nirakeni ,

Genau. Ihre Abwehr zeigt, dass du den wunden Punkt getroffen hast.

Kommentar von Katari543 ,

Der bezeichnet zum Beispiel alle rechten gleich als Nazis.  Also alle die eine rechte Einstellung haben.  Manchmal sagt der auch die sollen einfach alle verrecken die rechten.

Antwort
von blackforestlady, 94

Die nennen sich notorische Meckerer.

Kommentar von Katari543 ,

Die sehen auch überall eine Verschwörung und alle sind böse..

Die sagen zb. auch alle Polizisten seien Verbrecher..

Oder andere Verschwörungstheorien..

Kommentar von Katari543 ,

<

p>Sich selbst stellen sie allerdings als Unfehlbar dar, und sich selbst kritisieren sie nicht..

Ich kenne solche Menschen.. Ich finde sie ehrlich gesagt sehr nervig, wenn sie mal wieder mal sagen wie schrecklich doch alles sei und wie toll sie selbst sind..

Antwort
von webschamane, 46

Ich würde sagen, das ist der typische deutsche Nachbar, der dich anzeigen möchte, wenn du zwei Tage deinen Rasen nicht gemäht hast und im Urlaub die Liege mit Handtuch um 06:00 vorreserviert. Zum Schutz der besagten Gruppe, würde ich anführen, dass die Jugend schon deutlich besser wird.

Antwort
von voayager, 49

moralisierende Nörgler und Meckertüten

Antwort
von SenfAbgeberin, 53

Diese Leute sind höchstwahrscheinlich auch gegen sich selbst. 

Antwort
von adianthum, 44

Nörgler

Nörgeln ist ein Mittel sich selbst in den Mittelpunkt zu bringen, ohne Stellung zu beziehen.

Sehr bequem...

Antwort
von atzef, 37

Kritikaster, Misanthropen...

Oder neudeutsch auch AfDler oder Pegidisten... :-)


Kommentar von Katari543 ,

Naja in jeder Partei und Gruppe gibt es dauernörgler..

Antwort
von NickDunlap, 70

Das müssten dann wohl die Menschen sein.

Antwort
von laurinsuttner, 35

klugscheißerr

.

Antwort
von lupoklick, 29

Hat jemand Dir auf den Schlips getreten???

;-)))

Kommentar von Katari543 ,

Nein, wieso?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community