Frage von klaaaz, 54

Leukämie Angst, Hypochonder?

Also ich hatte letztes mal noch Angst HIV zu haben, jetzt war ich im Internet und bin auf die Krankheit Leukämie gestoßen. Also ich bin ein Angsthase gebe ich offen zu, da ich vor alles Angst habe. Ich habe ganz ganz ganz kleine Punkte unter der Haut aber weiß nicht ob das Petechien sind. Nach dem Sport geht es mir immer schlecht wenn ich im Auto sitze. Ich bin ein Hypochonder denke ich. Ich habe sehr angst, kann mir jemand sagen ob es irgendetwas schlimmes sein könnte. Ich bin erst 14 Jahre alt 😔😭 ich denke zwar nicht das ich diese Krankheit habe aber das stresst mich 😭

Antwort
von wilees, 37

Ein Tipp am Rande ein Laptop sowie ein Computer haben eine Knopf zum Abschalten. Und diesen solltest Du auch nutzen.

Antwort
von ObviousTr0ll, 34

Hör nicht auf die Leute.

Ich denke auch, dass es was schlimmes ist. Ist doch nicht normal sich nach dem Sport komisch zu fühlen. Und kleine Pickel ... damit ist auf jedenfall nicht zu spaßen.

Hast du schonmal an Lupos gedacht? Hyponatriämie wäre auch sehr wahrscheinlich.

Google einfach noch ein wenig damit du dir sicher bist.

Antwort
von rosenstrauss, 28

vielleicht solltest du mal einen psychologen aufsuchen? das ist nicht schlimm (ich würde es nicht jedem erzählen, manche reagieren komisch darauf) und dir wird geholfen

Antwort
von JonathanRink, 8

Hallo lieber klaaaz,

um es direkt von Anfang an klar zu stellen die sorge vor einer Krankheit ist teilweise berechtigt erst recht in der Pubertät. Außerdem schreibst du noch das du kleine rote Punkte unter der haut hast. Diese Punkte auch Petechien genannt sind ein Anzeichen von Leukämie. Oder können es zumindest sein aber zur Beruhigung Petechien sind stecknadelkopf gross und das ist nicht gerade klein. Sollte such dein zustand allerdings verschlechtern solltest du umgehend einen Arzt konsultieren.

Antwort
von Wippich, 31

Du bist der erste Hypochonder der dies erkannt hat

Antwort
von SturerEsel, 13

Hallo Klaas,

nun, ich habe Leukämie und ich kann dich beruhigen, dass deine Symptome absolut nichts mit diesem Krankheit zu tun haben.

Das ist das Problem mit Internet und Google & Co. Da sitzt dir ein Furz quer und du musst nur lange genug suchen, bis du angeblich Darmkrebs hast. Inzwischen haben die Ärzte sogar eine Ausdruck dafür: "Morbus Google".

Ängste zu haben ist garnicht schlimm. Sie helfen uns, gefährliche Situationen zu meiden. Wenn die Ängste allerdings unser Leben bestimmen, dann wird es pathologisch.

Hör einfach auf, nach Symptomen zu googeln, dann wird es dir besser gehen. Wenn dir etwas Sorgen macht, dann gehe zum Arzt und nicht ins Internet.

Okay? :)

Kommentar von klaaaz ,

Dankeschön, das hat mich sehr beruhigt. Ich wünsche Ihnen Viel Glück!

Kommentar von SturerEsel ,

Danke auch.

Übrigens: wegen HIV brauchst dir dir keine Sorgen zu machen, solange du geschützten Sex hast (also z.B. mit Kondom) ist das Risiko verschwindend gering.

HIV wird nicht übertragen durch das Trinken aus derselben Tasse, durch Hautkontakt, Küssen oder durch die Luft. Noch nicht einmal durch Mückenstiche, etc.

https://www.gib-aids-keine-chance.de/wissen/aids_hiv/wie_hiv_nicht_uebertragen_w...

Kommentar von klaaaz ,

Diese Sache mit Leukämie macht mir trotzdem sorgen weil ich Petechien habe also ich denke das sind petechien und die habe ich auch schon so 1,5 - 2 Jahre. Hypochonder eben

Kommentar von SturerEsel ,

Du denkst schon wieder zu viel. Geh raus an die frische Luft und triff dich mit deinen Kumpels.

Kommentar von klaaaz ,

Aber was ist wenn das wirklich petechien sind? Und mir schmerzt auch ab und zu mal eine Stelle dann hört es auf und später schmerzt es wieder 😔 ich bin doch erst 14 ich will noch leben 😭😭😭

Kommentar von klaaaz ,

Was sind denn Symptome von Leukämie?

Kommentar von klaaaz ,

und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit diese Krankheit zu haben?

Kommentar von klaaaz ,

Also z.B: 1 von 10000

Kommentar von SturerEsel ,

Klaaz, alles was ich hier schreiben würde, bestärkte dich nur in deiner Hypochondrie. Du hast KEINE Leukämie.

Langsam denke ich, du solltest wirklich mal professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, also zu einem Psychiater oder Psychologen. Da wird dir professionell geholfen.

Kommentar von klaaaz ,

Ich weiß aber ich will nicht dahin. Ich will mir nur auf sicher gehen das ich nicht habe, dann würde ich auch mit Freunden darüber reden damit sie mir auch helfen. Aber die haben alle fast keine Ahnung denke ich. Ich würde ja gerne wissen wie viele Menschen ungefähr Leukämie haben?! Und auch ein riesen Dankeschön das sie mir dabei helfen 👍

Kommentar von SturerEsel ,

Passieren kann immer was. Schon morgen könntest du von einem Betonlaster überfahren werden. Gehst du deshalb nicht mehr aus dem Haus? Nein, du schaust auf die Straße, bevor du sie überquerst.

So ähnlich ist das mit deinen vielen Ängsten um deine Gesundheit. Ja, du könntest an Leukämie oder HIV oder Fußpilz erkranken. Sollen diese Ängste dein Leben bestimmen?

Schau genauso nach rechts und links, wenn du wieder diese Ängste hast. "Was spricht gegen meinen Verdacht?" und nicht "Ich habe ein Symptom, welche Krankheit hat auch dieses Symptom?"

Eine lebensbedrohliche Erkrankung hat meist viele Symptome. Wenn du eines davon hast, heißt es nicht automatisch, dass du diese Krankheit hast!

Kommentar von klaaaz ,

ok danke das beruhigt mich jetzt sehr 😀

Kommentar von JonathanRink ,

Hallo bitte hilf mir ich habe schreckliche Angst davor Leukämie zu haben. Kannst du mir vielleicht erklären wie du gemerkt hast das du Leukämie hast? Schon mal danke im voraus

Antwort
von amdros, 26

Also ich bin ein Angsthase gebe ich offen zu

...dann von mir der gut gemeinte Rat..halte deine Finger im Zaum und laß mal das Internet Internet sein, vor allem Google, Wiki und was sonst noch dazu gehört!

Ich bin ein Hypochonder denke ich

..das bist du absolut und wenn du dich in der Form weiter damit beschäftigst..wer weiß, was für Krankheiten du dir dann noch andichtest.

Wie alt möchtest du werden??

Kommentar von klaaaz ,

Aber ich kann es nicht haben oder?

Kommentar von amdros ,

Hast du HIV?? Sicher doch auch nicht also wirst du auch keine Leukämie haben. Ergo..Finger weg von dem, wozu ich dir geraten habe!!

Wenns tatsächlich mal ernsthaft etwas gibt..dann gibt es dafür auch Ärzte!!

Kommentar von klaaaz ,

Knochenschmerzen habe ich ab und zu. Kann das vielleicht am Wachstum liegen?

Kommentar von amdros ,

Kann absolut davon kommen, natürlich!!

Kommentar von klaaaz ,

Also meinen Sie die sorgenmacherei (als Hypochonder) ist völlig sinnlos?

Kommentar von SturerEsel ,

Ja.

Kommentar von amdros ,

Ja..na klar..davon wirst du eher noch kranker als du evtl.sein könntest! Laß es, dir zuliebe!

Antwort
von kunibertwahllos, 28

hmm am besten fang mal an dir klar zumachen das du nur fantasyierst sonst machst du das später auch noch ^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community