Frage von Larslumer, 40

Leuchtendes Borax?

Ist es möglich eine Boraxperle mit Fluorescein herzustellen bzw. gibt es andere Wege eine zum leuchten zu bringen.
Bitte keine Kinder antworten

Antwort
von Weazli959, 21

naja, eine boraxperle wird geglüht und das überlebt fluorescein nicht.

Du könntest sie glühen und nach dem abkühlen kurz in
Fluorescein-Pulver dippen, dann sollte es haften bleiben und auch noch leuchten.

Kommentar von Larslumer ,

Ich hab ein Artikel gefunden leider keine Anleitung das Es Phosphoresziert

Kommentar von Weazli959 ,

tut es auch nicht, es fluoresziert. Es leuchtet unter UV-licht grünlich.

Phosphoreszenz ist etwas anderes

Kommentar von Larslumer ,

? Der Artikel war von der uni Jena ich zitiere"Man kann Fluorescein aber mit Borax zusammen zu einer festen, glasartigen Masse schmelzen, dann kann man eine einige Sekunden anhaltende Phosphoreszenz beobachten. "

Kommentar von Weazli959 ,

jeder macht fehler :) 
Fluorescein geht bei 315° C  kaputt, ich denke mal, die temperatur einer boraxschmelze ist höher...

Kommentar von Larslumer ,

Also abkühlen lassen

Kommentar von Weazli959 ,

probier es so aus, wie es die uni jena empfiehlt oder wie es im Lehrbuch steht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten