Frage von Fan05, 21

Leuchte macht garnichts mehr warum?

Hab im Keller in einem Raum 3 Leuchtstofflampen mit jeweils 1x 58 Watt und eine Lampe macht seit heute morgen garnichts mehr. Sie leuchtet nicht an den enden und Flackert nicht. Es riecht auch nicht angeschmort oder so. Die Leuchte ist noch relativ neu (1/2 Jahr) und kann daher nicht schon kaputt sein. Röhre und starter funktionieren einwandfrei(hab ich in der anderen lampe getestet) Wo dran liegt das?? Das sind etwas teurere Feutraumleisten. Firma ist irgendeine Hausmarke von meinem Baumarkt. Kabel hab ich auch schon alle geprüft und so. Aber geht nicht.

Wie kann man da was machen/Beheben?

Danke im Vorraus

Antwort
von catweasel66, 11

liegt denn spannung an an der anschlußklemme der leuchte wenn eingeschaltet ist?

Kommentar von Fan05 ,

Ja das tut es

Kommentar von catweasel66 ,

soviele bauteile hat so eine leuchte nicht

röhre und starter funktionieren,verdrahtung ist auch in ordnung deiner meinung nach, kommt bloß noch das vorschaltgerät oder eine der fassungen als fehlerquelle in frage.

ich tippe aufs vorschaltgerät. einfach mal durchmessen das ding .

ich geh mal davon aus, es ist kein elektronisches vorschaltgerät

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community