Frage von nyxSaphir, 108

Letzter Zeit sehr sehr oft Déjà-Vu's?

Hallo, ich habe letzter Zeit einfach nur so unglaublich oft Deja Vus und auch wenn es keine Deja Vus sind, dieses Deja Vu Gefühl ist Aufjedenfall da und ich bin eigentlich fest davon überzeugt dass ich die Erinnerungen habe aus mehrere Träume.
Es sind einfach nur solche kurze Momente die 10 Sekunden anhalten, und in diese 10 Sekunden ist dieses Gefühl so eigenartig und also wie ein Deja Vu, wobei ich dann auch das Gefühl habe, dass die Situation schonmal komplett gleich abgelaufen ist obwohl das gar nicht sein kann weil es an Orten passiert wo ich mich nie öfters, länger oder überhaupt aufgehalten habe. Wenn dann sind da Sachen oder Menschen neu zugekommen und trotzdem habe ich sehr oft so ein unheimliches Gefühl.
Also ich kann es deshalb auch nicht vergessen haben, dass die Situation schonmal so in der Realität abgelaufen ist.
Bitte kann mir jemanden sagen was das ist?
Ich habe schonmal gehört, dass die beiden Gehirnhälften symmetrisch arbeiten aber das klingt so unlogisch und falls es doch stimmt, warum denn so oft? Es gibt Menschen die fühlen sowas kaum bis nie und bei mir ist es täglich mindestens 3-4 mal.

Antwort
von jalu19257, 91

Vllt hast du das alles schonmal geträumt? Meiner Meinung nach ist das sowieso ein sehr interessantes Thema und niemand weiß so genau warum und wie das ganze funktioniert. LG. (auch wenns wenig hilfreich war)

Kommentar von nyxSaphir ,

Diese Frage schwebt mir so schlimm durch den Kopf. Ich bin so neugierig 😭

Kommentar von Materianer ,
Antwort
von TimoDelt, 108

Ich habe das auch ab und zu. So Ca 1 mal in der Woche. Ist teilweise ein wenig merkwürdig aber solange es nur kurze Momente sind, ist das denke ich mal ganz normal und nicht weiter besorgniserregend.
Hast du zur Zeit viel Stress oder musst viel lernen?

Kommentar von nyxSaphir ,

Ja lernen tue ich jeden Tag aber meiner Meinung nach bereitet mir das nicht unbedingt stress oder ähnlich 🙄
Ich kann es ja auch schlecht ändern, aber ich bin so neugierig danach was das sein kann..

Kommentar von TimoDelt ,

Hätte sonst auf außergewöhnliche Belastung des Gehirns gedacht, wenn es in letzter Zeit übermäßig beansprucht würde. Damit hätte man es sich vielleicht besser erklären können. Ich bin auch kein Arzt aber wäre halt ne Idee gewesen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community