Frage von merve96blacksee, 80

Letzter Wille :Eltern-> Kind glücklich verheiratet Sehen] Heirat vortäuschen , Nur Wie ?

Im mom noch 19 bald 20 Hab eine 'kennenlernphase' beendet bevor es zur Verlobung kam... Es hat nicht gepasst (vorgeschichte) Ich hab meine Entscheidung gefallen ich möchte nicht Heiraten weder noch iwie mit einem Mann auf andere Art und weise in Kontakt stehen . Sollte ich doch nicht Ohne Kind , dann von der Babyklappe adoptieren, irgendwo sozial engagieren oder Spermienzellen einpflanzen lassen (wenn ich doch meine Eltern zu Opa und Oma machen sollte)

So zur eigentlichen Frage ich weis das meine Mama es aus Spaß sagt :"wenn du bis 25 nicht verheiratet bist such ich dir ein Mann aus " Ich will das du glücklich bist und eine eigene Familie irgendwann Gründest ... Ich hab mir überlegt das es falls es ihnen wirklich so am Herzen liegt einfach eine Heirat ohne viel Aufmerksam vorzutäuschen wenn meine Eltern alt werden und es immer noch wollen Würde sowas klappen? Kann man den Eltern sowas weiß machen Wie könnte sowas nach eurer Meinung ablaufen😅

Antwort
von AbbathFangirl, 48

Ich wäre an deiner Stelle einfach ehrlich zu meinen Eltern und würde ihnen sagen, dass ich einfach kein Interesse am heiraten habe.

Es wäre auch gut, wenn du deine Eltern bitten würdest, dich nicht so unter Druck zu setzen.

Mit Ehrlichkeit hat man immer noch am wenigsten Probleme.

Antwort
von Pu11over, 28

Sprich doch noch mal mit deiner Mutter. Sag ihr, das du so eigentlich glücklich bist und du dir eine klassische Partnerschaft nicht vorstellen kannst.

---

Sag ihr, dass sie in einer ganz anderen Zeit aufgewachsen ist, wo sie sich nicht vorstellen konnte, dass eine Frau mit 25 noch unverheiratet ist.

Schließlich geht es deiner Mutter doch darum, dass du glücklich bist. (Gut gemeint ist leider oft das Gegenteil von gut.)

Antwort
von tachyonbaby, 22

Halte ich für eine totale Schnapsidee. Bleib bei der Wahrheit! Mit Lügen ist niemandem gedient, weder Dir noch Deinen Eltern.

Antwort
von Hoppeltoppeltz, 38

Also bei How I Met Your Mother hats ja bei Barney funktioniert. Allerdings haben wir da auch gelernt, dass Eltern immer hinter der Entscheidung ihrer Kinder stehen.

Antwort
von GlimmerQueen28, 14

Ich würde das auf garkeinem Fall machen. Das kommt sowieso irgendwann raus. Sag deinen Eltern deine Meinung. Ich glaube du bist türkin , ich auch:) Bei mir aber ist das gaaanz anders. Meine Mutter meint immer vor 30 heiratest du nicht und machst dein Studium vorher fertig:)))

Kommentar von merve96blacksee ,

Ya türkin liebes , haha das beste meine Mammi ist deutsch aber in dem Thema schlimmer als manche türkische Mütter , sie will das ich einfach glücklich werde und ne Familie gründe 

Bis vorkurzem war es auch so bei mir selbst das ich mir alles mögliche erträumt habe mit dem Mann den ich heiraten werden und alles 

Aber letztendlich habe ich mich entschieden iwann komplett allein zu sein wenn meine Eltern und mein Bruder diese Welt verlassen mich verlassen 

Deswegen hab ich mir so überlegt wenn sie ins hohe alter kommen und  das ihr letzter Wille ist ihre jüngste Tochter verheiratet zu sehen wollte ich ihnen das nicht nehmen 

Kommentar von GlimmerQueen28 ,

Mag sein, dass du deinen Eltern einen Gefallen tun möchtest, aber wenn das rauskommt werden sie sehr enttäuscht sein. Deshalb ist es meiner Meinung nach besser mit Ihnen zu reden. Und wer weiß... vielleicht änderst du deine Meinung in 2 Jahren? :))

Antwort
von vanillakusss, 21

Das ist echt eine blöde Idee, damit würdest du deine Eltern täuschen, belügen, wozu soll das gut sein?

Du bist noch sehr jung und deine Idee hört sich an als wärst du noch jünger....

Sag deinen Eltern was los ist und warte mit der Heirat und dem Kinderkriegen bis du den passenden Partner dafür gefunden hast. Dann sind alle glücklich, auch deine Eltern.

Antwort
von agathemarkm, 14

Also du müsstest auf jeden Fall weit genug weg wohnen, aber irgendwann wird es schon auffliegen...

Antwort
von elisabetha0000, 3

Man sollte generell im Leben nichts vortäuschen.

Mit einer Täuschung belügst und betrügst du dich in wahrsten Sinne selbst. Wo liegt da der Sinn, und was hast du davon?

Eltern müßen auch lernen, mit solchen Situationen zu leben!

Es ist dein Leben und nicht das deiner Eltern.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community