letzter Wille - Notar?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der weis davon, indem ihn einer informiert, das X tot ist. Dann leitet er das Testament an das AG weiter. Aber in der Regel wird es dort hinterlegt und dann von Amts wegen eröffnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Indem der Erblasser einige Informationen an leicht auffindbarer Stelle hinterlegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Todesfall wird immer beim Amtsgericht registriert, damit ist auch bekannt ob ein Testament hinterlegt wurde, sollte es beim Notar verfasst sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x sollte möglichst zu Lebzeiten schon Leute über das Testament informieren, damit diese entsprechendes veranlassen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung