Frage von MrResponse, 87

Letzter Feinschliff am Gaming-Setup?

Hey, ich hatte hier schonmal eine Frage bezüglich eines Setups und will jetzt nochmal eine endgültige Meinung einholen.

Das hier wäre nun mein Setup wie ich es bestellen würde. Die GTX 960 ist nur als Puffer drin weil ein Kumpel meinte für das Geld was ich vorher für eine R9 380 ausgeben wollte würde ich auch eine gebrauchte 970 bekommen welche im Benchmark nochmal besser sei. Außerdem versuche ich wirklich so wenig Geld wie möglich auszugeben.

Lohnt sich der Tausch ? (Ich weiß es fehlen 0,5GB VRAM aber in den Tests die ich gesehen habe sieht die 970 trotzdem recht flott aus und meine Ansprüche sind wirklich nicht hoch da ich momentan eine ATI Radeon HD5450 habe :( )

Ist noch irgendwas zu mäkeln ?

P.S.: Diese Frage wartet nur auf xlyre :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von surfenohneende, Community-Experte für Computer & PC, 23

ATI Radeon HD5450 habe

Aufheben als Ersatzteil  bzw. zum PC testen

Lohnt sich der Tausch ? (Ich weiß es fehlen 0,5GB VRAM aber in den Tests die ich gesehen habe sieht die 970 trotzdem recht flott aus

die ist schnell ... aber Du brauchst fast immer ein neues Netzteil ... die ATI Radeon HD5450 zieht kaum Watt

Kommentar von MrResponse ,

Momentan hab ich irgendein HEC Windmill Pro 400W aber ich kauf mir ja das EVGA 500B. Bild ist leider ganz unten.

Kommentar von surfenohneende ,

HEC Windmill Pro 400W

meh ! nicht sehr lange haltbar

EVGA 500B

schon besser , aber Ich hätte da eine bessere alternative: z.B. das BeQuiet Pure Power ( es hat bessere ELKOs & besseren Lüfter & OTP )

http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/netzteile/29562-roundup500...

EVGA 500B hat Billig-ELKOs

https://www.techpowerup.com/reviews/EVGA/500B/4.html

Antwort
von Philsenator, 11

1. Steck 50 Mücken mehr in den Prozessor und hol dir nen i5. Da du anscheinend nicht so der Hardcore-Gamer bist, könntest du sogar auf eine "ältere" Gen. zurückgreifen, würde heißen i5 4460 (habe ich und bin super zufrieden).

2. Hol dir lieber ne 1060 statt der 970. Deutlich mehr Leistung und geringerer Preis (Hier könntest du das Geld für den Prozessor rausholen;) )

Antwort
von Blobeye, 13

Bei nem i3 als Prozessor würde ich mir weniger Gedanken um die Grafikkarte machen ;)

Kommentar von MrResponse ,

Ich hab mich umgeschaut und der kommt locker mit ner 970 bzw R9 380 zurecht bei GTA V, Cities Skylines usw.

Kommentar von Blobeye ,

Na wenn du meinst.. bis dann die ersten Spiele garnicht erst starten (wollen). Ist soweit ich weiß bei FarCry 4 so. Und über Framedrops bei den ungünstigsten Momenten kann man ja auch hinweg sehen.

Kommentar von MrResponse ,

Ich spiel eher nicht so die allerneusten Games :D

Antwort
von minecraftS04, 34

Immer diese Nvidia Fanboys.... eine R9 390 ist leicht besser als die Gtx 970. Habe sie selber, und die Treiber sind klasse! Hatte bisher (knapp über ein Jahr) noch nie Probleme, lass dir von solchen Plebs bitte nichts einreden... die 970 ist gut, aber die R9 390 ist wirklich besser. Die von Sapphire ist sogar leise und kühl (bei mir nie über 70°C).

Kommentar von MrResponse ,

Die R9 390 ist natürlich besser aber ich meinte die R9 380 im Vergleich zur GTX 970.

Antwort
von MrResponse, 62

Bild vergessn

Kommentar von legotyp224 ,

Ich würde wenn du den i3 nimmst bei der 960 Bleiben.

Kommentar von MrResponse ,

Da war ich mir auch nicht sicher. Laut den Tests auf YouTube usw. laufen beide eigentlich super zusammen aber ich weiß nicht.

Antwort
von Mupfnase, 23


Wie kann ich den Beitrag wieder löschen?


Antwort
von o0turtle0o, 45

hol dir eine gebrauchte GTX 970...eine Radeon würde ich zwecks schlechtem Support und Treiber Probleme eh nie kaufen.

Kommentar von MrResponse ,

Also eher die GTX 970 gebraucht als die R9 380 neu ?

Kommentar von o0turtle0o ,

Jup...ich selber besitze die GTX 970 und Spiele alle Spiele in der ganzen Pracht...Max bei Full HD und nie Ruckler...zb Aktuell das neue Doom...immer zwischen 100-200 FPS ;)

aber statt den Core i3 würde ich dir eher einen Core i 5 empfehlen...auch wenn teuerer...dann lieber etwas am Board sparen.

Ich selber hab AMD/Nvidia kombi...bester Preis/Leistungsverhältnis

Kommentar von minecraftS04 ,

der support fällt vielleicht sogar an die hersteller der graka und nichtmal an amd selbst. da bin ich mir nicht 100%ig sicher, aber ich kann mir vorstellen, dass wenn du eine r9 390 von asus hast, die karte erst zu asus geht und nicht zu amd selber, da eventuell auch custom kühler usw. verbaut sind. die kann dir amd selber eigentlich gar nicht wechseln, also kannst du nicht den kompletten support aller amd karten kritisieren...

Kommentar von GelbeForelle ,

nein! ganz großer mist. amd hat super treiber support, nur linux geht nicht perfekt. kombiniere aber bitte keine amd cpu mit einer high end gpu. amd cpus sind außerhalb von dx12 (nutzt alle kerne) viel schwächer als aktuelle i5 und sogar i3 cpus. die gpus jedoch sind gerade in dx12 (doom läuft glaube ich unter dx12) wesentlich besser als die von nvidia

Kommentar von o0turtle0o ,

Wie gut...das die ganze Welt fast den AMD Treiber Support kritisiert und nur du zufrieden bist :p

Ich habe den AMD FX 8320 und kann locker mit einem Core i 5 mithalten und das...für weniger Geld...Ätsch.

Hab ich getestet und Kumpel hat den.

Helf dem Jungen mit neutralen Meinungen und nicht irgendwelchem Fanboy gelaber.

Übrigens...die R9 390 hatte ich auch...klang super auf dem Papier...aber in der Praxis...naja...deswegen meine jetzige GTX 970 

Kommentar von o0turtle0o ,

Hier nochmal das die GTX 970 besser ist und sogar fast an die Radeon R9 390 X rankommt

http://gpuboss.com/gpus/Radeon-R9-390X-vs-GeForce-GTX-970

Kommentar von MrResponse ,

Ich hatte halt dieses Ranking von Futuremark gefunden und da war die 970 deutlich besser als die R9 380 und wenn ich sie für ein bisschen billiger auf ebay kriege...

http://www.futuremark.com/hardware/gpu

Kommentar von o0turtle0o ,

Ja dann würde ich sagen...schön die Augen aufhalten ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten