Frage von Tommy198805, 204

Letzter Backenzahn nach Wurzelbehandlung abgebrochen, bzw 2,5 Wände weg. Welche Möglichkeiten gibt es um den Zahn aufzubauen, zu erhalten?

Nach der Wurzelbehandlung kam eine provisorische Füllung in den Zahn, nun sind mehr oder weniger nur noch 1,5 Wände vorhanden. Ich will nicht das der Zahn bzw der Rest entfernt wird. Was kann man machen? Für ne Krone ist ja zu wenig Zahn übrig. Was gibt es noch ohne die Wurzel entfernende zu müssen? Kosten sind mir egal.

Danke im vorraus ;)

Antwort
von Deichgoettin, 204

Keine Sorge. Der Zahn kann problemlos erhalten werden. Vorausgesetzt, die Wurzelfüllung ist in Ordnung. Als Ersatz für die verlorengegangene Zahnsubstanz, wird ein Wurzelstift (Stiftaufbau) in den Wurzelkanal eingebracht. Darauf wird die Krone zementiert. Der Stiftaufbau und Krone werden separat nacheinander angefertigt/eingesetzt.

Antwort
von Stamera, 193

Stiftzahn fällt mir da ein. Aber dein ZA weis da am besten bescheid. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community