Frage von Timmer29, 38

Letzter Arbeitstag; Was ausgeben?

Ich habe Freitag meinen letzten Arbeitstag bei meinem Aushilfsjob in einem bekannten Lebensmittelladen. Ich war ganze 4 Jahre wärend meiner Abizeit da. Das Arbeitsklima war einfach super, jeder kam mit jedem klar.

Zum Geburtstag gab es immer Kuchen o. ä., daher wollte ich mal auf Kuchen und dergleichen verzichten. Und Süßigkeiten wären jetzt auch nicht so das Beste, da wir ja direkt an der Verkaufsquelle arbeiten.

Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen gemacht, was gut ankam und was man unter Umständen anbieten kann!

Antwort
von testwiegehtdas, 30

Ich würde kleine Snacks vorbereiten.

z.B. Pizza Schnecken, Gemüsesticks mit Dip, Käse-Weintrauben-Spieße usw.

dazu könntest du ja vielleicht auch ein paar süße Muffins machen.

Antwort
von DimonT, 28

Können deine Eltern was beisteuern oder selbstständig? Platte vom Metzger ist immer gut oder etwas selbstgemachtes - z. B. aus Blätterteig geht immer gut weg.

Alternativ Brezeln kaufen und Aufstrich.

Kommentar von DimonT ,

Platte vom Metzger hat mich damals übrigens 50 EUR gekostet (für 30 Personen). Mit brezeln bist du günstig dabei. Und mit blätterteig noch günstiger :-)

Antwort
von Thiamigo, 24

wenn ihr das nach der Arbeit macht könnt Test du ja eine Flasche Sekt oder auch zwei besorgen und ein paar Häppchen wäre doch eine Idee

Antwort
von SoVain123, 28

Könntest bei der Hitze eine Runde Eis für alle ausgeben ;)

Antwort
von NyonPain, 25

Kommt echt auf das Verhältnis und wie die Leute sind drauf an ich denke mal ein Kasten Bier kommt nach Feierabendschluss immer gut an.

Kommentar von Timmer29 ,

Hab ich vergessen zu erwänen... von den 20+ Mitarbeitern sind leider nur (mit mir mitgezählt) 3 Männer

Kommentar von NyonPain ,

Ja ich würde aufjedenfall nichts zu aufwendiges machen was anders würde mir jetzt nicht einfallen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten