Frage von carstenhanna, 61

letzten Monat die Pille Danach genommen?

Hallo, ich habe letzten Monat Antibiotika nehmen müssen, hatte geschützten Geschlechtsverkehr mit einem Kondom, allerdings ist dieses gerissen und ich bin am nächsten Morgen direkt in die Apotheke um die Pille Danach zu kaufen. In dem Monat bekam ich meine Periode wie gewohnt. Diesen Monat habe ich meine Pille immer richtig eingenommen, aber ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt und ist meine Regel schon 2 Tage überfällig. Habe ich grundlose Bedenken, weil die Pille Danach einfach den Hormonhaushalt durcheinander bringt ? oder hat mich die Apothekerin falsch informiert und die Pille Danach beeinträchtigt auch die Wirkung der Pille im nächsten Monat ?

Antwort
von Philinikus, 56

Wenn du die Pille regelmäßig nimmst, keine Einnahmefehler machst, du vier Stunden nach der Einnahme nicht erbrichst oder wässrigen Durchfall hast und du keine Medikamente nimmst, die die Wirkung der Pille beeinflussen, bist du zu 99,9% geschützt. Auch in der Pillenpause.

Wie du schon in einem Kommentar geschrieben hast, beeinflusst die Pille Danach den nächsten Zyklus (bzw. nächste Pillenpackung) nicht.

Die künstliche, durch Hormonentzug entstehende Abbruchblutung sagt übrigens nichts über eine Schwangerschaft aus.

Wenn du dir sehr unsicher bist, mache einen Schwangerschaftstest.

Alles Gute, Philinikus

Kommentar von Philinikus ,

Den Test kannst du 19 Tage nach dem GV machen. LG

Antwort
von HellasPlanitia, 48

Erst mal kurz zur Terminologie:

Du hast keine Periode, wenn du die Pille nimmst, sondern eine Abbruchblutung. Die Periode ist die Abstossung einer ehemals befruchtungsfähigen Eizelle. Eine solche reift aber unter dem Einfluss der Pille gar nicht mehr heran. Die Abbruchblutung ist lediglich das Abstossen der aufgebauten Gebärmutterschleimhaut, ausgelöst durch die Hormonschwankung in der Pillenpause. Das eine hat mit dem andern sehr wenig zu tun. So hat ein Ausbleiben oder eine Verschiebung der Abbruchblutung auch keinerlei Aussagekraft bezüglich einer möglichen Schwangerschaft, da sie rein künstlich ausgelöst wird.

Ausserdem: Wenn du die Pille nimmst, kannst du nicht ungeschützten Geschlechtsverkehr haben, denn die Pille schützt dich. Du meinst wohl, du hattest Geschlechtsverkehr ohne Kondom. Bitte unterscheide das.

Nun zur Frage: Lies die Packungsbeilage der Pille Danach. Normalerweise sollte sie kein Auswirkung auf die Wirkung der Pille haben, solange du sie gemäss Anweisung einnimmst. Die Pille Danach ist eine gewaltige Hormonbombe, bei der es ziemlich normal ist, dass der Hormonhaushalt sich erst wieder einpendeln muss. Wie gesagt, das Ausbleiben der Abbruchblutung sagt nichts über eine Schwangerschaft aus. Wenn du dir wirklich unsicher bist, mach einen Test und wende dich an deine Frauenärztin. Sie kann dir die ganzen Fragen zur Wirkungsweise der Pille und der Pille Danach sehr viel kompetenter beantworten als irgendwelche fremden Leute im Internet.

Kommentar von carstenhanna ,

Vielen Dank ! Ja, ich habe mich falsch ausgedrückt. Ich weiß, dass man mit Pille geschützt ist. Ich meinte kein zusätzliches Verhütungsmittel.

Antwort
von LonelyBrain, 61

Diesen Monat habe ich meine Pille immer richtig eingenommen, aber ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt

Pille richtig nehmen = geschützter GV

Pille falsch oder gar nicht nehmen = ungeschützter GV

Was jetzt? Du solltest dich mal aufklären lassen bevor du wild rumpimperst.

die Pille Danach einfach den Hormonhaushalt durcheinander bringt ?

Jap

Kommentar von carstenhanna ,

Ich weiß schon, wie man die Pille richtig einnimmt. Deshalb hab ich mich auch in der Apotheke informiert und mir wurde gesagt, dass die Pille Danach den Folgemonat nicht beeinträchtigt und darauf muss ich ja im ersten Moment vertrauen, da ich die Pille Danach zum ersten Mal genommen habe und noch keine Erfahrungen damit hab.

Kommentar von LonelyBrain ,

Nein offensichtlich bist du nicht richtig informiert.

DENN:

mit Pille hast du geschützten GV nicht aber wie du behauptest ungeschützten. Wäre dies der Fall hättest du ohne Pille GV gehabt (und ohne andere Verhütungsmittel)

Antwort
von wurstbemmchen, 47

Dann wirst du sie recht spät im Zyklus genommen haben, oder? Und somit wirkt sie auch erst im nächsten Zyklus. Die PD verschiebt den Eisprung nach hinten und somit auch die Periode! Eine Woche Verspätung ist völlig normal!

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das ist nicht richtig.

Kommentar von wurstbemmchen ,

Hab übersehen, dass sie die Pille nimmt.

Antwort
von Verhueter, 45

Mit einem gerissenen Kondom hast du geschützten, mit der Pille aber ungeschützten Verkehr? Wie geht das denn?

Eine Periode bekommst du mit der Pille auch nicht mehr.

Mach 19 Tage nach Einnahme der Pille danach einen Schwangerschaftstest.

Kommentar von LonelyBrain ,

Mit einem gerissenen Kondom hast du geschützten, mit der Pille aber ungeschützten Verkehr? Wie geht das denn?

Frage ich mich auch. Der Mythos sitzt bei vielen FS so tief.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten