letzte lohnabrechnung scheint nicht zu stimmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie wäre es, wenn Du erst mal mit dem zuständigen Mitarbeiter dort redest? Vielleicht kamen falsche Meldungen in der Buchhaltung an, so dass Dir daher zu wenig bezahlt wurde.

Wenn das nichts bringt, kannst Du Dir immer noch nach einem Anwalt umsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast also fünf Euro weniger bekommen?! Und deswegen willst du vors Abeitsgericht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meisterlampe86
14.12.2015, 18:09

nein es fehlt praktisch lohn oder es wurde nur lohn gezahlt und nicht die geregelten abfindungen sowie weihnachtsgeld

0

Hast Du einen Minijob? Durch Weihnachtsgeld und Abfindung könnte die zulässige Obergrenze überschritten sein und Du in den Abgabepflichtigen Bereich gerutscht bist. Und nach Abzug der Abgaben könnte ja dann die Summe stimmen. Bevor Du klagst, solltest Du erstmal anrufen und um Klärung bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von meisterlampe86
14.12.2015, 18:11

nein dies ist nicht der fall. habe weiter unter noch etwas dazu geschrieben

0

nein es fehlt praktisch lohn oder es wurde nur lohn gezahlt und nicht die geregelten abfindungen sowie weihnachtsgeld

ich hatte heute zwar noch keine abrechnung im briefkasten aber ich gehe hier gleich die wände hoch weil ich zum schluss nur noch ärger mit randstad hatte und das jetzt die krönung ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung