Frage von Nervin20, 46

Letzte fahrstd kurz vor meiner Fahrprüfung alle am verhauen. Noch eine Woche Zeit bin so verärgert😞 Wie war oder ist es bei euch?

Antwort
von LenaandScholly, 26

Ich hab diese Woche auch alle verhauen, bis mir aufgefallen ist, dass ich mich total verspannt habe und deswegen nicht gut fahren konnte. Versuch dich bewusst zu entspannen und vergiss nicht, dass eine Prüfung oft einfacher ist als die Stunden davor

Kommentar von Nervin20 ,

Ja ich weis , dass ich Wirklich entspannt sein müsste, aber es ist einfach die Angst vor der Prüfung. Vor jeder fahrstunde bin ich so happy und dann fahr ich los .. Sobald ich den ersten Fehler mache folgen die nächsten

Kommentar von LenaandScholly ,

Das ist bei mir genauso, aber der Prüfer weiß das du nervös bist und nimmt Rücksicht. Wichtig ist das du dich nicht wegen einem Fehler fertig machst, sondern weiterfährst als wäre nichts passiert. Notfalls fahr rechts ran und gönn dir eine Pause und Rede ein bisschen. Wenn du merkst das du dich anspannst dann konzentrier dich auf die entsprechende Körperstelle und du entspannst dich nahezu automatisch

Kommentar von Nervin20 ,

Ja danke dir werde ich mir zu Rat nehmen. Aber mein Fahrlehrer sagte mir nicht all Prüfer sind immer korrekt zu dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community