Frage von Guapotito, 54

Lest ihr auch immer die Postkarten, die bei euch im Treppenhaus landen, aber für andere Hausbewohner bestimmt sind?

So weiß ich zum Beispiel, dass die Eltern meiner Nachbarin an der Nordsee Fahrradfahren und das es dort sehr windig ist.

Das ist doch gut zu wissen. Oder?

Antwort
von Sillexyx, 31

bei uns landen Postsachen immer gleich im Briefkasten so dass man die gar nicht lesen kann. Aber neugierig wäre ich schon. 

Antwort
von Goodnight, 36

Sicher nicht, das tun nur Wunderfitze mit mangelnder Erziehung ohne Grenzen.

Antwort
von Nashota, 25

Ich glaube kaum, dass Post für jeden zugänglich im Hausflur "abgelegt" wird von der Zustellung...........

Kommentar von Guapotito ,

Doch. Bei uns schon. Die Briefkästen sind im Hausflur und der Briefträger macht sich nicht die Mühe zu klingeln. Er wirft die gesamte Post lieber durch den Schlitz in der Haustür. 

Kommentar von Nashota ,

Briefzusteller haben Schlüssel, wenn Briefkästen im Haus sind. Sollte mich wundern, dass sich da keiner beschwert, wenn die Post nie im Briefkasten landet.

Kommentar von Guapotito ,

Das ist bei uns schon seit Jahren so. Ich hab mich sogar schon mal beschwehrt...ändert aber nix. Bzw. nur kurzzeitig.

Antwort
von Frooopy, 20

Wenn es Postkarten sind irgendwo öffentlich rumliegen kannst du sie sicherlich lesen. Nur offensichtlich verschlossene Sendungen fallen unter das Briefgeheimnis. Das gilt auch für Email. Wenn man nicht will, dass sie jemand liest, muss man sie theoretisch veschlüsseln.

Richtiger wäre aber zu schauen an wen die Postkarte gesendet wurde und sie dann ungelesen in dessen Briefkasten zu werfen.

Kommentar von Guapotito ,

Ich hab sie ja in den entsprechenden Briefkasten geworfen. Aber dabei hab ich sie zufällig gelesen.

Kommentar von Frooopy ,

Ja dann lese doch beim nächsten Mal "zufällig" erst mal den Adressat, bevor du den Text der Karte liest ;o)

Antwort
von PennypackerHE, 2

Auf jeden Fall. Im Notfall wüsstest du, wo sich ihre Eltern aufhalten.

Beispielsweise wenn deine Nachbarin im Schwimmbad kulturell Bereichert wird und im krankenhaus liegt...

Antwort
von Advice123, 37

Rein rechtlich gesehen ist das verboten wegen dem Briefgeheimnis....

Kommentar von Guapotito ,

Oh jemine, dann will ich nichts gesagt haben. :-)

Kommentar von LenaaLiebtMaja ,

Ein Brief Geheimnis ist es nur dann wenn der Brief in einem Umschlag ist. Nur wenn die Postkarte in einem Umschlag ist und man den Öfnet Verstößt man gegen das Briefgeheimnis.

Antwort
von priesterlein, 23

Was ist daran denn gut zu wissen und nein.

Antwort
von Mignon4, 15

Wie fändest du es, wenn deine Nachbarn deine Post lesen? Wärest du begeistert?

Hast du Langeweile und kannst dich nicht beschäftigen oder warum nimmst du dir die Zeit, die Post deiner Nachbarn zu lesen? Respektiere deren Privatsphäre. Du mußt ein ziemlich einsames und armseliges Dasein fristen, wenn du deine Zeit mit Neugierde verbringst.

Lies lieber Nachrichten. Dann bist du über das Weltgeschehen informiert. Das ist viel interessanter als die Post der Nachbarn.

Kommentar von Guapotito ,

Okeee.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community