Leserbrief beim Geschichtsabitur, wie zu formulieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, auf keinen Fall einen Bezug zu heute herstellen.

So, wie ich das verstehe, sollst Du Dich in die Zeit und die Sprache und die Gefühle der Leute aus dieser Zeit einfinden.

Welcher Artikel denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sexyhexy1976
25.04.2016, 17:30

Nee, dass ja gerade nicht. Der Autor stellt eine Lösung für ein Problem von damals dar. Und wir sollen dies sozusagen bewerten, also was wir davon halten. Und man soll im Hauptteil aufjeden Fall auf die Flüchtlingskrise heute zu sprechen kommen, denn die Situation damals war ähnlich. Die Frage ist, ob man dass als Grund schreiben kann in die Einleitung. Also sowas wie dass ja heute eine ähnliche Situation ist etc...und man dass dementsprechend gut bewerten kann etc..

0
Kommentar von Sexyhexy1976
25.04.2016, 17:59

"Macht aus der Not einen Segen" von Daniel Defoe...von 1709...ja die Aufgabe wAr einfach eine begründete Stellungnahme zu seinen Vorschlägen

0