leserbief schreiben üben...

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hier ein paar tios zum üben eines leserbriefes: 1)thema 2) sachverhalt, bezug nehmen: sie stellen in ihrem artikel dar, dass... 3) eigene haltung: auch ich bin davon überzeugt... 4) argument: weil.... 5) beispiel: erst gestern.... 6) schluss: nochmal kurz zusammenfassen, evtl. ein verbesserungsvorschlag TIP: Mach zuerst eine kurze liste bei der arbeit, wo du die reihenfolge, beispiel, satzanfänge etc. reinschreibtst dann ist der text leichter zu schrieben also zum üben schrieb doch mal was zu diesen themen: (nur beispiele, oder such dir einfach ein thema aus der aktuellen zeitung ) -ob jungen und mädchen getrennten unterricht habne sollen -ob reinigungskräfte in schulen abgeschafft werden sollen

hoffe ich konnte helfen und viel glück bei der arbeit (auch wenn es nicht das tollste thema ist ... ) =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ettaresel
22.11.2011, 18:21

danke für den stern, schaffst du =)

0

Am besten wäre, wenn Du Dir eine Tageszeitung zur Hand nimmst. Und dann über einen Artikel, der Dich besonders angesprochen hat, und zu dem Du unbedingt Deine Meinung äußern willst, schreibst Du dann einen Leserbrief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schreib doch einfach einen Leserbrief. Das ist die beste übung. an die zeitung oder so. oder schreib hier einen undd es gibt bestimmt ein paar leute, die dir tips geben , was du besser machen kannst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huegelchen
22.11.2011, 18:16

Für einen Leserbrief musst Du schon einen Bezug haben.

0

Was möchtest Du wissen?