Lesbische Phase in der Pubertät, normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Leonie!

Zuerst solltest du wissen, dass du dir keine Sorgen machen musst. Es ist alles okay so. Du bist weder unnormal noch krank oder sonst etwas, sondern schlichtweg in der Pubertät. Du musst deinen Platz in der Welt erst noch finden. Und auch den Platz in der Sexualität.

Mit 14 Jahren ist man gerade erst dabei, die Kindheit hinter sich zu lassen, sich neu zu orientieren und befindet sich an einem Punkt, an dem einem das Leben extrem beschwerlich vorkommen kann und alles furchtbar schlimm und verrückt erscheint.

Die Zeit, die du gerade durchmachst, ist vollkommen normal. Am Ende dieser Entwicklungsstufe wird sich vielleicht herausstellen, dass du tatsächlich lesbisch bist. Na und? Vielleicht stellt sich aber auch heraus, dass du 100% hetero bist. Auch super. Oder du wirst feststellen, dass du bisexuell ist. Auch okay.

Wichtig ist, dass du dich wohl fühlst und dich nicht schämst. Du sollst nicht unglücklich sein, nicht weinen. Du sollst glücklich sein, das Teenagersein versuchen zu genießen, Spaß haben, für das Leben lernen, Erfahrungen sammeln. Versuche diese "Phase" als eine Vorstufe zum Erwachsenwerden anzusehen und mache dir bewusst, dass das alles okay ist und zum Teenagersein dazu gehört.

Wenn du älter bist, wird dir alles wieder klarer erscheinen, ganz bestimmt. Hab ein bisschen Geduld mit dir selbst.

Alles Gute für dich und LG ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leonie781d
13.10.2016, 18:34

Dankeschön, wirklich vielen Dank!

0

Du hättest gar nicht schreiben müssen das hätte man auch so bemerkt ... bei soviel Text :D

Ja das kann nur eine Phase sein aber die kann auch bleiben wenn du Pech hast
(Sag jetzt einfach mal Pech an der stelle weil ich denke das es in gewisser Weise einfacher ist Hetero ist).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheDarkHow
13.10.2016, 18:30

ups da fehlt du eine Frau bist ( :d sorry)

0
Kommentar von leonie781d
13.10.2016, 18:41

Hoffentlich bleibt das nicht weil ja wie du schon sagst, es ist einfacher hetero zu sein und deshalb habe ich auch so Angst zur Zeit :/

0

Was möchtest Du wissen?