Frage von nennmichcristii, 75

Lesbisch trotz glücklicher Beziehung?

Antwort
von lieschen2015, 13

Hi! 

Bezieht es sich auf eine Frau oder fühlst du dich im allgemeinen zu Frauen  hingezogen? 

Ich denke wenn du in einer Beziehung mit einem Mann bist, kannst du nicht komplett lesbisch sein, würde dann eher für bi sprechen. 

Mir geht es ähnlich und belastet mich wirklich sehr. 

Antwort
von nennmichcristii, 75

Hallo zusammen,

Ich bin seid langer Zeit in einer glücklichen Beziehung mit meinem Freund.

Trotzdem fühle ich mich vom weiblichen Körper angezogen. Ich schaue oft Lesbenp*rnos und die machen mich auch an.

Ich bin überglücklich mit meinem Freund und es gefällt mir auch sehr, mit ihm zu schlafen.

trotzdem bin ich etwas verwirrt. ich ziehe mich zwar weiblich an und alles, habe aber grundsätzlich nur männliche freunde. bedeutet das etwas?

Antwort
von kate00, 27

Nennt sich bisexuell. Man findet beide Geschlechter attraktiv.

Antwort
von WhoozzleBoo, 44

Wenn du mit deinem Freund glücklich bist, kannst du nicht lesbisch sein. Aber warum sollte man nicht beide Geschlechter attraktiv finden? Nennt sich Bisexuell.

Antwort
von robi187, 43

wieso denn immer eine schublade?

soll doch jeder sein sexleben er-leben wie er möchte?

wenn alle beteiligte einverstanden sind was solls?

wenn nicht hat man ein konflikt den man wohl scher in der öffentlichkeit lösen kann?

Kommentar von DrBrainwash ,

wärst du damit einverstanden, wenn es deine partnerin noch mit wechselnden frauen triebe?

und du nicht! mitmachen dürftest?

Kommentar von robi187 ,

ich sagte doch das dann ein konflikt da ist aber der wohl nicht für die öffenlichkeit lösbar ist? das versucht man nur ementonen zu wegen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community