Frage von loveschmoll, 144

lesbisch oder doch bi?

Also ich(17)

 dachte bisher immer das ich nur auf Jungs stehe. Ich hatte auch einen festen Freund mit dem ich dann zwar nur 8 Monate zsm war aber trotzdem geliebt habe. Ich habe schon gemerkt, als wir weiter gehen wollten, dass es sich falsch anfühlt. Ich habe dann festgestellt, dass etwas schon nicht mir wirklich stimmt....Eine gute Freundin von mir und ich haben uns sehr gut verstanden bis es dann auch dazu kam, dass wir miteinander rumgemacht haben und ich es viel lieber mochte als mit Jungs. Von da an dachte ich ich wäre bi. Ich muss sagen das mein Ex auch nicht ziemlich die Jungenfigur hatte denn ich könnte nicht sagen das ich auf mehr Muskeln als ich stehe. Ich finde auch daher nur wirklich Frauen attraktikv und empfinde auch mehr ein kribbeln wenn sich 2 Frauen küssen anstatt eine Frau und ein Mann. Da ich aber schon mal sehr in einene Jungen verliebt war in romantischer Weise und nicht sexuell kannn ich ja auch nicht bisexuell sein. Bin ich denn dann lesbisch?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von noahtheger, 60

hey,

also weil du sagst, dass dein freund auch eher der feminine und nicht der größte macho war könnte ich mir gut vorstellen dass du auf jeden fall nicht ganz hetero bist. vielleicht warst du am anfang nur mit dem jungen zsm. weil das mehr in die norm passt. was aber dagegen spricht, ist, dass du sagst, dass du ihn ja wirklich geliebt hast und gefühle kann man ja nicht vorsteuschen. Damit ich mehr in die Norm passe war ich vor 3 Jahren (als ich 12 war) mit einem mädchen zusammen, aber es waren keine gefühle im spiel... und weil ich noch nie wirklich gefühle für mädchen hatte denke ich dass ich schwul bin.... aber ich finde dass man sich da nie 100%festelegen sollte ob man Hetero, Homo oder Bi oder, oder oder ist....!

Um auf dich zurückzukommen: Du wirst wahrscheinlich nicht ganz hetero sein, ich denke dass du Bi mit einer tendenz zu Homo bist.... Also du stehst z.B. auch auf Männer, aber diese Macho Muskelberge machen dich nicht so an und du stehst eher auf zierliche jungs/männer....

An deiner stelle würde ich nicht versuchen dich irgendwo einzuordnen. Mach dir keine gedanken darum zu welcher schublade du gehörst. vielleicht hast du bald eine beziehung mit einem mädchen, danach auf einmal mit einem mann der ein richtiger macho ist....Es kommt einfach wie es kommt UND wenn du jetzt z.b. mit einem jungen zsm. bist, würdest du, wenn du dann auf ein mädchen stehst, auch nicht sagen: Ich dachte ich bin hetero.....

Ich bin wahrscheinlich schwul... aber es kann sich auch noch alles ändern und so.... Bei mir knte ich mir gut vorstellen, dass ich zwar immer etwas femininer bleibe, abertrotzdem eine freundin.... WhyNot?:)

LG, Noah:) kannst auch gerne antworten und ich antwrte zurück

Antwort
von krizzyyy, 78

Ich weiß nicht wie alt du bist.... aber du könntest in der " zeit des ausprobierens" sein... so richtig merken wirst du es vielleicht mit der zeit...vielleicht vergeht das auch wieder

Kommentar von Yoko37 ,

Bei ihr steht das Alter ganz am Anfang ;)

Kommentar von xarders ,

steht da 17

Kommentar von krizzyyy ,

sorryyyyyyyy habs iwie überlesen... 🙈 naja trotzdem kann es ja sein dass man sich nich nicht festlegen will oder kann...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community