Frage von Australiankid, 78

Lesbisch oder bi -wie kann ich mir sicher sein?

Ich weiß irgendwie schon immer, dass ich anders bin. Zu Männern habe ich mich noch nie hingezogen gefühlt und hatte deswegen auch keinen Freund. Habe auch nicht so viel mit Jungs zu tun, weil ich auf einer Mädchenschule bin. Vielleicht ist mir aber auch einfach noch nicht der richtige begegnet?!

Das komische ist: ich würde gerne lesbisch sein, ich stelle es mir toll vor eine Frau zu küssen, aber wo könnte ich eine Lesbe kennenlernen, um erstmal zu merken ob ich wirklich homosexuell bin? Ich kenne leider keine einzige.

Außerdem weiß ich, dass meine Eltern auf jeden Fall dagegen wären...

Wie kann ich herausfinden ob ich lesbisch bin und wo kann ich eine Lesbe finden um einfach mal mit ihr zu reden?

Btw bin 16 :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrGerShepherd, 28

In erster Linie wirst du es erfahren ob du bi bist wenn du Männer auch sexuell anziehend findest oder nicht. Die sexuellen Bedürfnisse ändern sich im Laufe des Lebens auch, also würde ich mir keine Gedanken machen und mich auch nicht in irgendwas reinsteigern :) 

Geh einfach nach deinen Gefühlen und Gedanken und solange es deine eigene Entscheidung ist kannst du in der Richtung in der Regel nichts falsch machen.

Homosexualität ist heutzutage was ganz normales auch wenn es nur zum Ausprobieren ist und du solltest dir das nur Last legen lassen. Allerdings das den Eltern erzählen wenn nur ganz vorsichtig :)

Abgesehen davon müssen ja die Eltern nicht alles wissen Vorallem da die sexuellen Vorlieben ja extrem in die Privatsphäre gehören.

Antwort
von iluvmidugz, 37

Also ich selbst halt mich für bisexuell, auch wenn es sich noch nie ergeben hat, dass ich was mit nem Mädchen hatte. Aber ich verliebe mich hin und wieder in sie, genauso, wie in Jungs. Auch wenn ich mir vorstelle ein Mädchen zu küssen oder zu berühren (auf sexuelle Art), bin ich erregt. Ich habe einfach verschiedene Szenarien in Gedanken durchgespielt und auf meinen Körper gehört, ob sich das für mich richtig anfühlt, mich vielleicht sogar erregt.
Stell dir vor, einen jungen zu berühren, fühlt es sich (in gedanken) gut an? Dann denke weiter, wie es wäre ihn zu küssen und stell dir die selbe frage nochmal. Wie wäre es mit den intimen Bereichen? Findest du den Gedanken an einen erregten Penis ebenfalls erregend? Und zuletzt dich vielleicht wichtigste Frage: Kannst du dir vorstellen das auf täglicher Basis zu machen? Dann würde ich dich als bi bezeichnen. Wenn es dich zwar erregt, aber du dir nicht vorstellen kannst das dauernd zu machen (in einer Beziehung), würde ich doch als lesbisch mit heterosexueller Neigung bezeichnen. Wenn dich das alles kalt lässt, würde ich dich als lesbisch bezeichnen.

Kommentar von iluvmidugz ,

Um mit sicher zu sein, habe ich mich mit einer Lesbe unterhalten und sie gefragt wie sie sich sicher war und sie hat mir genau diesen Rat gegeben. Letztendlich zählt nur, welcher "begriff" sich für dich als richtig anfühlt

Antwort
von 3Abenteurer, 29

Die Frage ist ganz einfach geklärt wenn du dich zu Mädchen mehr hingezogen fühlst als bei Jungs, oder gar nicht zu Jungs dann bist du lesbisch. Fühlst du aber auch für Jungs bist du bisexuell. Da musst du mit keiner lesbe reden. Und falls du es noch nicht weiß geh in die Stadt und sieh dich um oder guck dich in der Schule um.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

3Abenteurer

Antwort
von Sixania, 26

Es gibt schwul-lesbische Jugendgruppen in ganz Deutschland - kannst du googeln. Einfach mal reinschnuppern. Außerdem gibt es Beratungsstellen für Jugendfragen - z.B. Pro Familia. Dort bekommst du sicher weitere Informationen. Eine Beratungsstelle hilft dir auch, wenn es ernst werden sollte und ein Gespräch mit deinen Eltern ansteht.

Antwort
von 2hi2talk, 13

Warte noch ein paar jahre sowas kann sich auch wieder ändern in der Pubertät wird dein ganzer hormonhaushalt auf den kopf gestellt sei einfach wie du sein magst und du wirst sehen was dich glücklich macht egal ob junge oder mädchen btw 17 :)

Antwort
von DasSammelsurium, 25

Also wenn du bei der Vorstellung mit Männern Sex zu haben in gewisser maßen "Lust" empfindest, dann bi. Wenn es nur bei Frauen so ist, dann lesbisch.

Sowas ist eigentlich leicht zu sagen, aber nur nicht leicht es in die Öffentlichkeit rauszuposaunen. 

Kommentar von Australiankid ,

Dann bin ich wohl lesbisch...danke :)

Antwort
von kaffeeontour2, 15

mit 16 bist du noch in der selbstfindungsphase. es dürfte also vielleicht auch noch gar nicht möglich sein, diese frage überhaupt zu beantworten, die du dir selbst stellst. warte einfach ab. in etwa 2 bis 3 jahren dürfte sich das dann von selbst beantworten..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten