Frage von xenia2030, 60

Lesbisch-Liebes-EX-Chaos?

Wir hatten ca.3 Wochen lang was am Laufen, sie hat ein Kind ist aber Single, in den 3 Wochen war ihr Kind bei ihrem Vater und dann meinte sie zu mir plötzlich ." Sie mag mich echt gerne aber das Kind wenn die das merkt und ihre Familie und dann noch die 13 Jahre Altersunterschied anfang 20 und sie anfang 30 ...und für etwas festes wär sie sowieso noch nicht bereit das wär zu schnell und dafür zu wenig Gefühle, aber sie hat mich so gern und will mich nicht verlieren" all die Sachen sprudelten unsicher aus ihrem Mund am Ende der 3 Wochen... dann war ein paar Tage kein Kontakt und seitdem schreiben wir öfters...meistens jeden Tag mal von ihr mal von mir aus..manchmal kommt auch mal 2 Tage nichts dann schreibe ich halt bisschen mehr ..wir telefonieren auch und dann haben wir uns so gut verstanden das ich sie fragte ob mir uns an diesem Tag spontan sehen auf einen Drink aber sie war leider bei ihrem Opa Geburstatagsfeier was sicher stimmt weil sie schickte mir dann bilder...dann meinte Sie noch Lust hätte sie schon sehr aber halt keine Zeit aber ich habe ja eh noch diese Woche frei...ich war jetzt unterwegs 2 Tage und da war kein Kontakt und jetzt hab ich ihr geschrieben ich bin wieder zurück und ob wir uns am Mittwoch sehen aber sie war online und schreibt mir nicht, ja sie ist in der Arbeit bis am Abend heute aber ich bin nun total verunsichert...bedränge ich sie? was mache ich wenn das Treffen ein totaler Reinfall wird weil sie jetzt 4 Wochen später gar keine Gefühle mehr hat? wenn sie zustimmt was sollen wir unternehmen beim Schönwetter? wie mach ich sie verrückt nach mir? Hab ich überhaupt noch eine Chance ...

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Ostsee1982, 15

Bei mir entsteht der Eindruck, dass dir die Situation nicht so ganz klar ist. Das ist eine erwachsene Frau, Anfang 30, mit einem Kind. Du kannst mit 20 schon leicht reden, du hast ihre Verantwortung nicht. Ich kann auch verstehen, dass sie aus einer 4-wöchigen Bekanntschaft kein riesen Ding an die Glocke hängen möchte.

Ich würde an deiner Stelle etwas auf die Bremse treten und das ruhiger angehen lassen.

Antwort
von suitman1230, 26

Ich glaube sie will eher eine Freundschaft+ als eine ernste Beziehung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community