Frage von MeliHasbol, 167

Lesbisch? Bi? Oder doch nur eine Phase?

Hallo erst mal. Ich w/14 hab folgende Frage. Also Das Thema beschäftigt mich sehr in letzter Zeit doch ich konnte es nicht entziffern. Ich fühle mich eher zu frauen/Mädchen hingezogener als bei Männer. Ich könnte mir auch was mit einem Mädchen vorstellen, wobei aber auch mit einem Jungen, ABER wenn ich so nahdenke an einer Beziehung mit einem Jungen fühle ich mich unwohl und geekelt. Es gibt ein Mädchen in meiner Klasse bei der ich mich echt wohl fühle, sie bringt mich zum lachen und Allgemein sie bedeutet mir echt sehr viel. Mir wird manchmal auch warm wenn ich in ihrer Nähe bin. Sie wirkt für mich anderster als die anderen, ich tue vieles für sie, obwohl ich weiß das ich nichts zurück bekomme.. Egal Hat das was zu Bedeutet? Jedenfalls kann es sein das es nur eine Phase ist wegen meinem.. ich sage mal jungen Alter oder bin ich doch eins von den beiden oder vllt doch hetero. Sollte ich Bi oder lesbisch sein Wie soll ich es meine Freunden und Eltern klären? Ich glaube ich würde mir echt schwer tun weil wir auch ein paar Homophobe in der Klasse haben. Was hält ihr von Honosexuelen? Danke im voraus LG

Antwort
von schubby3000, 58

also ich würde erstmal einfach nichts festlegen. es kann sich immer ändern wiel du deine Partner nicht nach Geschlecht liebst sonder nach ihrer Art und da sollte es egal sein ob männlich oder weiblich. es kann sein dass du in deine Mitschülerin verliebt bist. ich kann das persönlich nicht einschätzen weil ich momentan selber nicht mal weiß was liebe genau ist.
bei mir ist es so dass ich mich auch eher nach Mädchen umgesehen habe und je mehr ich mich mit dem Thema beschäftigt habe, desto mehr fand ich die Idee einer Beziehung mit einem jungen abwegig und mittlerweile finde ich hetero paar nicht mehr normal weil ich mit nurnoch nach lesbischen erkundigt habe. (Klingt seltsam aber ist so) wie deine Freunde reagieren weißt du erst wenn du es Ihnen gesagt hast aber natürlxih musst du das niemanden sagen wenn du nicht willst und wenn du homophone in der Klasse hast könnten da natürlich diese Kommentare von anderen kommen aber solange die das nicht erfahren ist doch alles gut. eine Freundin hat sich auch bei mir geoutet und hat zuerst gefragt wie ich zur Homosexualität stehe, dann sagte sie dass sie es ist.
ich habe es meiner besten Freundin zuerst sagen wollen aber ich bekam kein Wort raus und musste lachen und mein Mund war total trocken also ging es iwie nicht mit aussprechen. wir haben das dann über einen Zettel besprochen (jaha) sie fand es nicht schlimm. meinem besten Freund habe ich es so erklärt 'ich glaube ich stehe nicht auf Jungs' dann musste ich heulen und er hat mich in den Arm genommen, diese Reaktion fand ich echt gut und er hat auch sofort offen auf das Thema reagiert, sodass wir uns gleich danach getroffen haben und er mich alles mögliche dazu fragte.
als ich es meiner Mutter sagen wollte habe ich mich erst getraut als ich wirklich in ein Mädchen verliebt war und ich habe ihr zuerst gesagt dass ich in jmd verliebt bin und das alles erklärt aber nie 'er' gesagt. nur einmal ist mir 'sie' rausgerutscht und dann habe ich meine Mutter gefragt ob sie die Anspielung verstanden hat und sie meinte nur 'die Person ist ein Mädchen oder?' darauf habe ich gefragt ob sie es denn schlimm fände oder sowas und sie meinte nein und dass ja jeder seinen Weg finden und gehen müsste. im Endeffekt nervt sie mich jz nurnoch mit fragen ob ich einen FREUND hätte und fragt mich bei einem guten Freund von mir ob wir zsm wären oder sowas. also glaube ich möchte sie es doch nicht ganz wahrhaben. meine Schwester hat auch gut reagiert und macht sich manchmal Witze wie 'ja da hast du es ja in der Mädchen umkleide gut...kannste Mädels auf dem a***h gucken haha' vor meiner Mutter aber wir ärgern sie auch damit und provozieren sie mit dem Thema manchmal aus Spaß
hab keine Angst dich zu outen. klar kann es Leute geben die total dagegen sind aber das bist dann einfach du und anders sollte man doch nicht wahrnehmen oder doch zu etwas drängen was du nicht bist.
ich persönlich gehe mittlerweile so offen mit dem Thema um dass ich mich sogar vor meiner ganzen Klasse outen würde weil ich weiß dass es nicht viel ändern würde nur dass ein paar Jungs mit bestimmt nach Lesbensex fragen werden oder sowas aber das ist ja nur ein Witz von daher. nur ich werde mich nicht ganz outen weil es niemanden was angeht und keiner was davon hat das dann zu wissen also wozu dann auch? aber wenn es aus Zufall rauskommen sollte wäre das auch nicht schlimm
also finde du auch deinen Weg und wenn du noch Fragen hast kannst
du ja einfach schreiben :)

Kommentar von MeliHasbol ,

Danke dir:) ich mach mit echt einen Kopf... ob ich es sein könnte ich bin zwar 14 aber der Gedanke mit einem Jungen in die Kiste zu gehen find ich irgendwie abstoßend... vllt ändert sich ja auch mein Gefühl in paar Jahren. ich weiß es niht aber wenn ich mich dann Puten möchte dann erst wenn ich die Schule beendet habe.

Kommentar von MeliHasbol ,

Ups haha Outen*😂

Antwort
von Nico1993Berlin, 62

Ich bin schwul.

Warte ab, es ist noch länger nicht an der Zeit dass du dich outen solltest.
Lasse dir Zeit, finde dich erstmal selber.
Ich selbst und jeder andere brauchte eine "Findungsphase" das ist er mal ganz normal.
Ich hatte in deinem Alter eine Freundin! Habe da aber gemerkt dass ich doch auf Jungs anstatt auf Mädchen stehe.
Ab 17 / 18 hatte sich das Thema Mädchen dann ganz!
Ich mir seit ich 17 war erst bewusst geworden dass ich schwul bin.

Du bist wirklich noch sehr jung... Lasse es erstmal weiter laufen, mache dir keinen Druck. Behalte das erstmal bei dir.
Es heißt noch gar nichts. :)
Finde dich und deinen Weg...alles ist OK...ob Hetero, BI oder Lesbisch.

Mach dir kein Druck, versuche dich nicht in eine Schublade zu stecken.

Kommentar von Nico1993Berlin ,

sorry, paar mal vertippt...hoffe man kann es lesen :P

Kommentar von MeliHasbol ,

Klar kann ich es lesen Danke dir! ich mache mir zwar keine Druck aber des Thema beschäftigt mich halt sehr... Nochmals Danke :)

Antwort
von palehomo, 58

Was hat das ganze mit deiner Klasse zu tun? Es ist DEIN Leben? Außerdem musst du dich doch nicht vor deiner Klasse Outen? Ich bin selbst 15 und Homo, und Oute mich erst nach der Schule, weil ich kein Bock auf das ganze rumgehate habe. Naja, aufjedenfall war es bei mir genauso, ich weiß zwar nicht wie alt du bist, aber bei mir war es auch so. Anfangs habe ich mir immer gesagt, dass ich trotzdem eine Freundin haben will, obwohl allein nur der Gedanke daran schlimm war. Nach einer Zeit habe ich es dann immer mehr eingesehen, dass es schwachsinn ist was ich mir da einrede. Wenn du denkst, dass du es bist, und dir auch nicht wirklich was ernsthaftes mit einem Jungen vorstellen kannst, dann denke ich mal, dass du eher Bi bzw. Homosexuell bist. Mal eine Frage, wie siehts denn damit aus, würdest du mit
einem Jungen schlafen? Bzw. ist der Gedanke daran schön? Spielt meiner Meinung nach auch eine Große Rolle, ich habe es eher dadurch Begriffen.

Kommentar von MeliHasbol ,

naja sollte ich homosexuel sein hatte ich es mir auch die ganze Zeit überlegt ob ich es erst nach der schule machen soll. der Gedanke mit einem Jungen zu schlafen finde ich gerade in dem Moment eklig ich würde mich echt dreckig fühlen...

Kommentar von palehomo ,

Wieso stellst du eigentlich diese Frage, ich mein, es ist doch nicht Schlimm? Außerdem, Heterosexuell zu sein ist langweilig.😄

Kommentar von MeliHasbol ,

Haha schon aber meine Eltern tuen mir dann um Endeffekt sehr leid weil sie wünschen sich ein Enkel Kind (natürlich wenn ich älter bin xD) und wenn ich es den halt sagen muss oder will habe ich echt angst auf ihre Reaktion klar es ist mein Leben aber ich habe eine Sehr gute Verbindung zu ihnen( also ich vertraue ihnen Lüge sie nie an ausser wenn es um die Schule geht haha)... bis jtz habe ich oder kann ich auch nicht mit jemanden über meine "Gefühle" reden. deswegen hab ich gedacht das die Plattform wir weiter helfen konnte mit Erfolg sogar haha:) Aber ich brauche echt noch zeit um es herauszufinden ob ich homosexuel sein könnte. hetero ist schon langweilig haha. ich weiß nicht sollte ich es mal mit einem Mädchen versuchen? ich weiß es nicht.. vorallem wir wohnen in einem kleinen Kaff wo keiner sich gegenseitig beobachtet.. ps: Sry für den lange Text😂

Kommentar von palehomo ,

oh gott, wie sehr du mir aus der seele sprichst. ich wohne auch in einem kaff, und hab angst vor meinen eltern ihrer reaktion hahaha. the fu*k, ich glaube wir sind zwillinge. achja, meine eltern wünschen sich auch enkel😅😅😅

Kommentar von MeliHasbol ,

Haha kann sein das wir Zwillinge sind wer weiß 😂

Antwort
von janosch1909, 33

Man kann niemals sagen ich bin zu 100% lesbisch oder hetero oder so.
Wenn du dich zu ihr hingezogen fühlst folge dem gefühl. Man muss sich ja nicht unbedingt outen, du kannst wenn du dir sicherer bist.
Du kannst dir überlegen was duch halt an männern/jungs anekelt und was dich an frauen anzieht und wenn du das vergleichst kannst du schonmal ein bisschen veststellen was du bist.
Aber mit outing echt abearten dass du nicht in die situation kommst dass du dich goutet hast und dann war es doch nur ne phase.

Kommentar von MeliHasbol ,

des Ding ist ich fühle ich mich zur meiner besten Freundin schon hingezogen ( ob ich für sie in ihren Augen auch ihre Beste Freundin bin hab ich keine Ahnung). Sir macht mich echt mit ihrer Art und Weise Glück, traurig aber auch eifersüchtig... sie hat einen Freund. wir sitzen zsm in der Klasse nebeneinander aber wenn dann die Lehrer rein kommen die den Sitzplatz nicjt wissen setzt sie sich zu ihrem Freund. das schlimme ist auch noch er sitzt genau vor mir und jedes mal wenn sie sich küssen macht es mit einerseits wüten aber auch eifersüchtig... sie haben oft beziehungsweise Probleme und ich helfe ihr oft auch wenn es mir weh tut das sie die ganze zeit von ihm redet. Ich weis nicht was sie mit mir anstellt xD. jedenfalls das mit dem Outen das hab ich mir auch schon die ganze zeit gedacht was wenn ich mich jtz oute und das doch nur eine Phase war. ich warte lieber ab bis ich mir im klaren bin. Vielen Dank für deine Hilfe:)

Antwort
von annenmay, 9

Also für mich hört sich das bi an. Aber was ich eher beantworten möchte, ist wie du es deinen eltern und freunden sagen sollst. Ich habe es bis jetzt nur meinen freunden erzählt und möchte erst eine freundin haben bevor es meine eltern wissen.
Ich würde es immer zuerst leuten erzählen bei denen ich mir sicher wär dass sie es positiv auffassen. Und hab keine angst. Selbst wenn es mal jemand negativ sieht kannst du darauf scheisen xD
Lg annenmay

Antwort
von foor1965, 27

Also ich habe mit 15 Jahren gemerkt, das ich mich auch für Frauen interessiere. Und da ging es mir gefühlsmäßig eigentlich so wie dir. 
Ich habe mich darauf hin bei einem Chatportal angemeldet, für Lesben und Bi-Sexuelle Mädels und habe mich dort ausgetauscht, Mädels aus der Umgebung kennengelernt, telefoniert, getroffen und dann auch irgendwann meine ersten Erfahrungen mit Frauen gemacht.
Lesbisch bin ich nicht, denn ich hatte immer Beziehungen mit Männer, aber auch 2 x mit einer Frau. Lass dich von der Meinung anderer nicht verrückt machen. Wichtig ist nur, das DU glücklich bist und das DU dein Leben so lebst, wie du es für richtig hälst.
Ich würde dir raten, erstmal noch mit niemadem darüber zu reden, bis du dir selber über deine Gefühle etwas klarer bist.

Kommentar von MeliHasbol ,

Ja... du hast recht solange ich mir noch net klar über meine Gefühle bin sollte ich es vorerst für mich behalten.:)

Antwort
von Michellerzg03, 30

Habe auch so in deinem alter bemerkt, dass ich mich auch von Frauen angezogen fühle. Ich habe es aber vorerst niemanden gesagt, weil ich mir einfach sicher sein wollte mittlerweile bin ich 3 Jahre älter und weiß es sicher, dass wusste ich zwar auch schon zu dem Zeitpunkt aber man sollte sich einfach sicher sein bevor man sich outet oder ähnliches. 😊

Kommentar von MeliHasbol ,

des Ding ist ich weiß nicht mal ob ich mich Outen möchte.. wenn es so wäre

Antwort
von Soupix, 12

Du bist 14 man sagt man kann sowas erst mit 16 eindeutig herausfinden und selbst da ist es meiner meinung nach früh

Antwort
von Kodringer, 70

Schau dir mal die Kinsey Skala an.

Kommentar von MeliHasbol ,

Wo kann man sie anschauen? Im Internet? ...

Kommentar von Kodringer ,

Ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community