Frage von Euelauge, 210

Lesbisch... Angst vor Sex- Normal Bin ich lesbisch?

Hallo, ich bin nicht lesbisch , nur ich fange gerade an, ein Mädchen sehr zu mögen und mir geht der Gedanke, dass ich lesbisch bin, nicht mehr aus dem Kopf. Ich habe Angst vor Sex und vom Schwanger sein usw. Also, ich war zwar schon oft in Jungs verliebt, aber ich möchte einfach kein Sex und/ oder weiteres, was Jungs gerne mit Mädchen machen . ( Ihr wisst was ich meine, hoffentlich) .Also Küssen und an den 'normalen' Stellen angefasst zu werden, ist ja ok, aber ich merke auch, dass ich am Körper, wenn mich jemand ( Junge/Eltern) anfasst, dass es nicht wirklich angenehm ist, aber wenn ein Mädchen mich anfasst, ist es irgendwie in Ordnung. Und ich habe auch schon mal ein Mädchen geküsst... Ich empfand dabei nichts, aber jetzt.. ich weiß es selber nicht.. Ist das normal? ( Bin 14) Und ich finde, dass Mädchen fast schon etwas romantischer sind, als Jungs. Die Chance, dass ich einen Jungen finde, der GENAU der ist, den ich mir schon immer vorgestellt habe, ist sehr gering, oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Haiileute, 75

Ist doch egal was für eine sexueller Orientierung du hast. Man verliebt sich einfach in einen Menschen egal ob junge oder mädchen. Und ich denke mit 14 ist man schon reif genug um zu erkennen ob man jemanden mehr als nur mag. Ich finde nicht das es eine Phase sein kann du hast dich einfach in diese Person verliebt, für mich ist sowas Schwachsinn mach Einfach das was dich glücklich mach du bist lieber mit einem Mädchen? Dann sei es und das du nix für den Kuss mit dem Mädchen empfunden hast kann Vllt daran liegen das du keine Gefühle für diese Person hast. Nur weil man auf Mädels steht und eine küsst muss man nicht gleich etwas fühlen. Das ist genauso als würde man einfach irgend einen jungen küssen und nichts fühlen man spürt ja nichts für den. Also ich hoffe ich konnte dir bisschen helfen..:)

Antwort
von dutch888, 87

nicht so gering wie du denkst^^ ich denke (und bin fest davon überzeugt) das JEDER einen menschen hat der perfekt zu ihm passt. Auch du. So gesehen is die Chance das du irgendwann den perfekten Partner findest nahezu 100%^^ Ob junge oder Mädchen kann ich aber nicht sagen ;) Ich warte auch noch auf diese eine Person =)

was dir aber klar sein muss: Du bist 14. Es passiert momentan viel um dich herum und du machst dir wegen vielem sorgen und Gedanken. aber das geht vorbei! Warte ab bis sich deine Aufregung legt! Erst dann kannst du objektiv entscheiden ob es wirklich unangenehm ist kontakt mit jungs zu haben oder ob du vllt wirklich lesbisch bist (was nicht schlimm wäre^^) =) Gib dir selbst etwas zeit und stress dich nicht zu sehr ;)

Antwort
von NalaLilly, 65

Kann sein, kann sich aber noch ändern du bist gerade in der Pubertät und dann kann sich auch noch ändern. Und mit 14 noch kein Sex das ist in Ordnung. Mache dir keine Sorgen das kann sich noch ändern. Hoffe konnte helfen. Lg

Antwort
von Blar1975, 32

Frauen sind definitiv Romantischer und oft einfühlsamer als Männer / Jungs. 
Probier es doch einfach mal mit einer Frau / einem Mädchen aus, wenn du die Möglichkeit hast. Das wichtigste ist das Du dir nicht ständig gedanken darüber machst, sondern offen sowohl aus Jungs als auch auf Mädchen zu gehst und dir keinen innerlichen Stress machst.

Antwort
von Wuestenamazone, 42

Du bist 14 und genau der wird noch kommen. Du bist auch nicht lesbisch sonst hättest du anders auf den Kuss reagiert. Du bist in der Pubertät und deine Hormone spielen verrückt.

Antwort
von Seanna, 63

Ist völlig normal mit 14 keinen Sex oder mehr als Küssen zu wollen.

Kann sich noch ändern, muss aber nicht. Einfach abwarten.

Antwort
von beautifulcolors, 50

Hei :)

Das selbe denke ich mir aber als Lesbe auch. Die Chance, dass ich eine Frau/ ein Mädchen  finde, die genau die ist, die ich mir schon immer vorgestellt habe, ist gering. Und das stimmt auch. Aber es ist egal welcher sexueller Orientierung man ist nie leicht jemanden zu finden, wenn man zu große Erwartungen hat.

Ich würde sagen, das begrenzte Angst vor dem ersten Mal normal ist. Das muss nicht unbedigt heißen, dass du lesbisch bist. Zumal du ja noch sehr jung bist.

Mein Rat: Lass es alles auf dich zukommen. wenn du dich in ein Mädchen verliebst, dann soll es so sein. Versteife dich einfach nicht auf eine Ausrichtung und denke so nach dem Motto: "Ich kann mich nur in einen Jungen verlieben" oder "Ich kann mich nur in ein Mädchen verlieben".

Du könntest außerdem auch bisexuell sein. Aber mach dir einfach keinen Stress. Irgendwann triffst du die Person, in die du dich verlieben wirst und plötzlich ist alles klar.

Alles Gute! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community