Frage von Saskia0906, 33

Lerntipps für Auszubildende?

Hallo :) Ich habe im Oktober 2015 meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin angefangen. Ich muss sagen ich habe diese Ausbildung echt unterschätzt, da das Lernniveau wirklich sehr hoch ist. Meine erste Klausur habe ich mit 2 geschrieben. Diese war jedoch noch relativ einfach. In der nächsten Klausur sowei der mündlichen Prüfung kommen so viele Themen dran das ich gar nicht weiß wie ich die alle schaffen soll.

Allein das Thema Wirbelsäule ist schon echt hart. Habt ihr gute Lerntipps wo auch die gelernten Sachen länger in Erinnerung bleiben? Wäre sehr dankbar. :)

PS: Schriftliche Klausur: 10.03.16 Mündliche: 17.03.16

LG und dake schonmal :)

Antwort
von selle13, 13

Ich hab mir zu den Themen immer auf Youtube solche Lernvideos angesehen. Dadurch war es für mich verständlicher und ich hab mir dazu immer Notizen gemacht und es mehrmals wiederholt, solang bis es im Kopf geblieben ist! Viel Erfolg :)

Antwort
von NameInUse, 21

Wer sich Dinge länger merken möchte, muss sie auch länger lernen, d.h. in gewissen Abständen wiederholen. Am besten organisierst Du Deine Lernzeit so, dass Du anfangs altes Wissen wiederholst und dann neues hinzufügst; beim Alten solltest Du darauf achten, das, was Du nicht wusstest Dir erneut vor zu nehmen, bis es sitzt. Dann wieder bei einer darauffolgenden Lernsession eben das was nachgelernt werden musst erneut abfragen und natürlich noch anderes "altes" Wissen, damit es nicht in Vergessenheit gerät

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community