Lernstress und Druck im Studium?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

es ist ganz normal über der Regelstudienzeit zu sein, mach dir also keinen Kopf. Es ist sehr wahrscheinlich, dass auch deine Kommilitonen über der Regelstudienzeit kommen oder evtl. sogar aufhören. Wichtig ist, dass du dir im Semester nur so viel wie du realistisch schaffen kannst vornimmst. Du bist auf keinen Fall ein "Loser", weil du über der Regelstudienzeit bist, mein Prof hat fast doppelt so lang wie vorhergesehen studiert.

Gruß

und noch gute Nacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?