Frage von Wulpinger, 27

Lernschwierigkeiten, Wie Lerntyp finden?

Hallo zusammen.

Ich habe festgestellt das ich Mühe habe beim lernen bzw das dass Gelernte für länger im Kopf bleibt.

Ich hatte gerade meine schriftlichen Prüfungen hinter mir und habe wirklich eine menge gelernt. An gewissen Tagen (Wochenende) lernte ich sogar bis zu 6 Stunden und länger (kleine Pausen zwischendurch).

Es blieb schon das Ein oder Andere hängen, dennoch recht wenig für so lange Zeit lernen. In Informatik bin ich sehr gut und ich weiss nichtmal warum. Ich hab wirklich nie für dieses Fach gelernt und immer eine noten zwischen 5-6 geschrieben (Schweiz), aber wirtschaft, Rechnungswesen oder auch Deutsch (sieht man vllt an den ganzen Fehlern xD) bleibt mir praktisch nichts hängen und so kann ich auch nicht sagen, ob ich überhaupt bestehen werde.

Meine Hauptfrage ist nun: Kennt jemand Literatur über das Lernen? Keine Bücher für lernende von 8-16 Jährige, sondern eher was für junge Erwachsene ab 20 (Da man im Alter ja unterschiedlich lernt bzw sich dinge merken kann.)

Ansonsten freu ich mich auch über Tipps von euch persönlich, wie man seinen Lerntyp ect. herausfinden kann.

Dankeschön

Antwort
von Mausi376, 8

Auf Zetteln überall an Orten verteilen die du oft anguckst / an denen du oft vorbeikommst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community