Lernmethoden für schnelles lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rum Gehen und auswendig lernen und einfach denken du bist ein Lehrer und du willst es deinen Schülern beibringen, denn wenn du das verstehst , dann kannst du das auch und nach dem verstehen+auswendig lernen paar mal fragen stellen und antworten aufschreiben,damit du sicher bist und danach kontrollieren 😄😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von so000
27.01.2016, 22:28

Ich habe iwie. So was ähnliches wie ein "fotografisches Gedächtnis ",aber gucke immer INTENSIV drauf, weiß nicht ob es bei jedem klappt 😅

1
Kommentar von so000
28.01.2016, 22:16

Vielen Dank für den Stern 😊

0

Wie du am besten lernen kannst kommt drauf an was fürn Lerntyp du
bist. Es gibt den Visuelen und den auditiven Lerntyp. Visuele Typen
können besser durch Lesen und Zeichnungen Lernen. Auditive in dem sie
sich den Stoff laut vorlesen oder mit anderen zusammen lernen. Mir hilft
es immer vor Klausuren Fragen zum Stoff auf einen Zettel zu schreiben,
diesen leg ich dann nen Tag oder so weg und beantworte am nächsten tag
die Fragen, dann seh ich was ich schon sicher kann und wass ich mir bis
zur Klausur noch ansehen muss. Aber jeder muss seine eigene
Lernstrategie finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rum laufen und davor Wasser trinken, nicht neben was mit Handy usw machen und die schon auswendig gelernten Inhalte immer wieder wiederholen....es wird auf jeden Fall nicht schneller gehen, wenn du hier auf gute frage bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das sogenannte eidetische Gedächtnis kann man sich nicht aneignen. Du kannst minimal dir sowas antrainieren, aber das braucht auch 10-15 Jahre... Da heißt es nur wiederholen, wiederholen und wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung