Lernen+Musik hören.. Geht das?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also ich hab das nie geschafft! Da habe ich die ganze Zeit nur gesungen, im Kopf hat sonst nichts Platz gehabt. Aber wie Du sehr richtig gesagt hast: Jeder Mensch ist anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey!

Ich lerne absolut gut wenn ich nebenbei Alphawellen-Musik höre, denn dadurch umgiebt mich ein Schleier aus Konzentration und Ruhe, welche mich absolut auf mein zu lernendes Material fokusieren lässt!

Am besten sind Melodien und Klangabfolgen die die Stimmung anheben und gleichzeitig Innereruhe einkehren lassen für dich geeignet!


Du musst einfach deinen eigenen Beat finden und die Musik darf nur leicht im Hintergrund hörbar sein, sonst macht es eher wuschig als entspannend ;)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wie du schon selber gesagt hast ist es bei jedem unterschiedlich, bei mir ist es so, wenn ich lerne und dabei keine Musik höre, kann ich mich gar nicht konzentrieren und dann werde ich hibbelig, mein Bruder jedoch regt sich immer schrecklich auf wenn er lernt und keine Ruhe hat...

Angeblich hat ja mal ne Studie ergeben, dass man beispielsweise Mathe mit klassischer Musik am besten lernen kann und Sprachen mit Liedern auf der jeweiligen Sprache...aber bei mir zum Beispiel ich lerne Französisch und höre Englische Musik und kann Franz danach trotzdem...

also würde ich als Fazit sagen...Versuchs einfach...

meine mit Musik gelernten Fächer und deren arbeiten sind meistens auch immer mit vollem Erfolg...aber es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir ganz klar nein, ich konzentriere mich immer viel zu sehr auf die musik und sitze dort 10 minuten lang ohne zu merken das ich eigentlich lerne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz drauf an, wenn du unterwegs lernst, ist es gut um das Gemurmel drumherum auszublenden. Daheim, wo es leise ist, wäre die Stille vielleicht besser. Aber das musst du für dich selber heraus finden :) 

Ich rate auch zu klassischer Musik, nichts mit Gesang, da neigt man nur zum mitsingen :o) (eher im Kopf drin, aber das lenkt eben vom lernen ab)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hör immer ganz leise Klassische Musik, wirkt Wunder
LG Elias

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musik beim Lernen lenkt total ab....zum Lernen braucht man völlige Ruhe um sich Konzentrieren zu können.....so hast du das Lied die ganze Zeit im Kopf und merkst dir so gut wie nichts und du brauchst somit viel länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine heavy metal oder dubstep musik anhörst dann ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Person drauf an... aber im Normalfall lenkt das ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lerne auch immer mit Musik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dammi88
08.12.2015, 20:14

Ist das lernen auch Erfolgreich ?

0
Kommentar von TTurbo
08.12.2015, 20:16

Da ich dabei gut abschalten kann ist es für mich schon erfolgreich.

Probier es am besten mal aus.

0