Frage von MMiiZZii, 32

Lernen zu schätzen, was ich habe/haben kann... wie?

Es geht nicht um materielle Dinge, da bin ich wirklich 156% zufrieden xD Es geht um Zwischenmenschliche Beziehungen... ich habe meine besten Freunde, auf die ich zählen kann. Es geht um Jungs eigentlich^^ Ich ... will diese, die mich nicht wollen, oder jedenfalls nicht das selbe wollen, wie ich... und es geht nicht um diese unnahbaren jungs, die alle auf der Schule heiss finden... mit denen, die ich bisher kennengelernt habe, habe ich schöne Abende und sonst tolle Stunden erlebt und eine normale Konversation war vorhanden... doch wenn sie merken, dass sie nicht das wollen, was ich will dann wenden sie sich ab und behandeln mich, wie Luft , oder halt irgendeine... lassen mich lange warten, wenn wir verabredet waren oder kommen gar nicht oder sagen ab... dann gibt es diese, die alles für mich tun wollen, mir hinterherkommen, um mir zu sagen wie cool sie mich finden und die Tasche zu tragen... Meistens finde ich aber genau diese nicht passend für mich.. ist es aus prinzip, dass es vllt so zu eingach ist..? aber das wäre doch dumm :( Wie kann ich jene schätzen lernen und denen etwas erwidern die es verdienen.??

Antwort
von spieler99999999, 15

es war halt noch nicht der richtige dabei da dein geschmack sehr eigen ist,aber er kommt schon noch.was die anderen angeht....denke ich mal gibts du ihnen einfach eine gute freundschaft.mehr würde mir da nicht einfallen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten