Lernen sich selbst so zu akzeptieren wie man ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Akzeptanz ist hier glaube ich die Zauberformel. Ich habe mir deine Antworten durchgelesen und du weißt wie es geht. Du bist perfekt so wie du bist. Das ist der Glaubenssatz der sich verstärken müsste. An den du wirklich glauben solltest. Die Umsetzung ist dennoch schwierig. Nun ist es ja so, dass dies nur Worte sind die auch in deiner Realität ankommen müssen.

Meist ist es wirklich nur der Anschein, der uns zeigt andere haben alles besser im Griff. Jeder hat sein Päckchen und Andere wiederrum haben sicher auch den Blick neidvoll auf dein Leben gerichtet.
Weißt du, es gibt Menschen die haben deine Schwierigkeiten nicht. Die sind mit einem so übersteigerten und unangebrachten Selbstbewusstsein unterwegs, dass ich mich immer wieder wundere wo die Pfeifen das her holen.

Ich hätte gerne auch mehr davon und möchte mich nicht dauernd in Frage stellen. Aber dennoch möchte ich nicht so einen Idioten verkörpern.
Dann sind da noch die scheinbar immer fröhlichen. Haste dir mal angeguckt, was bei denen los ist wenn mal was schief geht? Kennste das Lied, was so nervt im Moment? Die Eine, die immer Lacht? So sieht es nämlich wirklich aus bei denen.
Was ich andeuten möchte: Wo sind die Alternativen zu deinem Dasein? Fühl mal nach… wärst du wirklich gerne wer Anderes? Gibt es überhaupt Alternativen?

Akzeptieren was ist, sich nicht vergleichen, der Weg ist das Ziel, sich selber sagen: ich bin perfekt so wie ich bin…. Jaaaahaaa!!! Alles gut gemeinte und wahre Worte und die helfen einen Dreck wenn es zu so ner kackstimmung kommt. Du bist nicht immer mit dir zufrieden. Na und? Dann ist das halt so ;-)

Es gibt sie auch sicher bei, dir die Tage, an denen du dich besser fühlst und Anderen überlegen. Diese könnte es aber ohne die anderen gar nicht geben. Und wenn es mal doof läuft, versuche es einfach mal so zu betrachten: Es ist, wie es grad ist, ich akzeptiere mein Gefühl der Minderwertigkeit und morgen kann es auch wieder weg sein.

Dankbarkeit, Gelassenheit und mehr Selbstwertgefühl kann man sich auch erarbeiten wenn es dauerhaft drückt und einem leider nicht von Hause aus mitgegeben wird. Da hast du die Eigenverantwortung für dein Glück.

Alles Gute


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Anderen die alles besser können,fühlen manchmal auch wie du.

Aber sie wollen ihre Schwächen nicht zeigen,denn das können Angriffspunkte sein,die von manchen Menschen gesucht werden.

Gibt es etwas,das du gut kannst? ein Hobby,dann bau es aus,werde in einem Punkt, besser als die Anderen.Das gibt dir dass, was dir fehlt.

Wenn du dann mit etwas richtig gut bist,solltest du auftrumpfen,nicht für die Anderen,denn die halten dich ja nicht für so schlecht,sondern für dich.

Sprich doch mal vor einem Spiegel,eine kleine Rede,egal wie der Text ist,und beobachte dich dabei.Sprich mit Leidenschaft,und mach das alle zwei Tage.

Und fahr mal an einen Ort,an dem du unbekannt bist,und frage Leute nach einer erfundenen Strasse,sieh den Menschen dabei fest in die Augen,und spiel die " Selbstsichere".

ich wünsche dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne das gefuehl wie du es hast auch. Irgendwie ist es unlogisch aber seit wann sind gefuehle schon logisch. Hab kein plan im petto damot um uu gehen. Ich versuche es zu akzeptieren und wenn ich nicht daran denke, dann fluppt es meistens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hei, das geht jedem so oder ähnlich.

heute ist Samstag, nimm Dir eine schöne Auszeit nur für Dich.

schalt das Telefon aus, schalt die Klingel aus, zieh die Gardinen zu, sanfte Musik, Kerzenschein und nimm ein schönes Bad

rasier Dich schön glatt, genieße ein Schaumbad, vieleicht ein Glas Sekt und entspanne im warmen Wasser

nur Du allein eine schöne Auszeit, nur für Dich.

genieße es Dich im Anschluß mit dem Handtuch abzutrocknen, aber ganz langsam und genüßlich fahre mit dem Handtuch bewußt an Deinen Beinen entlang und Deinem Körper

leg Dich dann am besten nackt aufs Sofa und sieh Dir einen schönen Film an, genieße Deinen Körper und stell Dich auch vor einen Spiegel und sag zu Dir selber wie schön Du bist, wie weiblich und sexy Du bist.

Wenn Du möchtest kannst Du auch eine Massage genießen, in einen Massagesalon gehen oder Du kannst auch einen Masseur zu Dir nach Hause holen.

Genieße Dein Leben und genieße Deinen Körper.

Nur Du weißt was Dich glücklich macht und nur Du kannst dir diese Wünsche erfüllen.

Und Du bist verantwortlich für Dein Glück und Dein Wohlbefinden, also tu etwas schönes etwas das Dich erfüllt und das Dich glücklich macht.

Jeder Mensch ist anders und für uns sieht es immer so aus als sei bei anderen Menschen alles in bester Ordnung, doch das wirkt nur so, in Wirklichkeit haben die anderen Menschen auch ihre Probleme und Sorgen.

Lebe und sei Du selbst und sei glücklich und dankbar das es Dir gut geht, denn nur so kannst Du auf andere glücklich wirken.

Glückliche Menschen ziehen magnetisch andere Menschen an weil jeder gern in der Nähe eines glücklichen Menschen sein möchte.

Genieße den Tag und gönn Dir was schönes und damit Du das nicht vergißt tue täglich dreimal etwas das Dir gefällt

Ein Stück Schokolade, eine Massage, eine Tasse Kaffee, eine Bootsfahrt, ein Spaziergang, Tanzen, schmusen, kuscheln etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung