Lernen im Schlaf, geht das wirklich?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Glaube ich nicht :D
Kannst es ja mal mit einem kurzen Gedicht in den Ferien testen :D vielleicht erhälst du ja einen Nobelpreis dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als ich noch zur schule ging mussten wir mal in deutsch ein gedicht lernen - der zauberlehrling. ich hatte vergessen es zu lernen. abends im bett ist es mir dann wieder eingefallen dass ich es ja am nächsten tag brauche. da hab ich mir noch ganz schnell das buch geholt und mit ner taschenlampe unter der bettdecke gelernt. da hab ich mir irgendein system ausgedacht wie ich es schnell auswendig lernen kann. es hat auch geklappt. innerhalb von ner halben stunde war alles drin. und dann gleich geschlafen. am nächsten tag gabs dafür ne eins.

das war aber nur glück. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Handy hab ich jetzt noch nicht gehört xD
Aber google mal nach luzidem Träumen.
Damit kann man im Schlaf lernen, was aber Training erfordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nee, sonst könnte ich schon die ganzen Hörbücher auswendig, die ich zum Einschlafen höre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub auch nicht, dass das der effektivste Weg ist aber ich würde es einfach mal selbst ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir hilft es, wenn ich direkt vor dem schlafen noch einmal alles durchlese.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, außerdem ist es ungesund, soetwas zB über 2 Stunden zu hören, da es den schlaf stört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?