Frage von NiklasAngry, 96

Lernen alleine zu sein?

Ich hatte bis vor kurzem noch einen großen Freundeskreis, habe aber auf Grund von einem Fehler meinen besten Freund aus dem Freundeskreis verletzt und jetzt distanzieren sich alle von mir, wollen nicht mit mir über den Verlust des Freundes reden und ich bin oft alleine. Mich macht das alles so fertig, ich sitze nur noch alleine in meinem Zimmer und bin am heulen, kann mit keinem reden und jeder verachtet mich. Ich habe schon das Gespräch aufgesucht aber nichts hilft. Ich habe weder das Gefühl jemals wieder Freunde zu finden noch sonst jemals wieder in eine Beziehung zu kommen. Wie lerne ich jetzt mit all den Problemen und Ängsten alleine vertig zu werden? Wie schaffe ich es alleine Spaß am Leben zu finden?

Antwort
von questner321, 40

Verletzt in welchem Sinne? Also hast du seine Gefühle verletzt oder ihm eine Verletzung zugefügt?

Ich kann mir nicht vorstellen, wie schlimm es gewesen ist aber kannst du dich nicht einfach entschuldigen? Wenn er wirklich dein bester Freund ist würde er dir bestimmt verzeihen.

Kommentar von NiklasAngry ,

Ich kann mir nicht mehr vertrauen, da ich ihm die letzten Wochen nicht beistehen konnte und er meint er wird mir nie wieder vertrauen können. Jetzt will er abstand, und nichts hilft. Ich kann mit meinen Gefühlen nicht umgehen und habe nicht das Gefühl, je wieder Freunde zu finden

Kommentar von questner321 ,

Naja Vertrauen kann sehr schnell futsch gehen aber nur sehr langsam aufgebaut werden, vor allem wenn es einmal verloren ging. Vielleicht braucht es einfach seine Zeit.

Antwort
von konstanze85, 34

Nutz die chance um mit dir allein klarzukommen und dir dein leben so zu gestalten dass es dich glücklich macht. Mit der zeit und positiver ausstrahlung wirst du neue leute kennenlernen.

Antwort
von Awensooomelol, 1

Hmm. Ich habe auch auf einen Schlag alle meine Freunde verloren, doch nicht wegen mir, sondern weil eine Person fiese Dinge über mich verbreitet hat

Mittlerweile liebe ich es alleine zu sein, es ist so still, man kann nachdenken...Über sein Leben oder über seine Träume oder über seine Zukunft, vor allem sich selbst finden.

Musik half mirunglaublich sehr, daß ganz zu verarbeiten. Sowohl das hören, als auch produzieren davon.

Wenn du die Möglichkeit dazu hast, wende dich an deine Familie. Sie sollten dich ein wenig unterstützen, also dir den nötigen Support geben.

Antwort
von Daaak, 51

Erstmal musst du aufhören in selbstmitleid zu versinken und dein normales Leben weiterführen such dir wahre Freunde denn es sind keine wahren Freunde wenn sie dich aufgrund eines Fehlers verlassen.

Antwort
von emem1234, 25

Lass einfach mal etwas Zeit verstreichen. Es gibt so viel interessante Dinge zu erkunden. Du kannst quasi bis in aller Ewigkeit Dokus auf Youtube kucken. Z. B. Über die Persönlichkeitsentwicklung

Antwort
von healey, 34

Wenn Sie dich wegen eines Fehlers fallen lassen dann sind das keine richtigen Freunde ! Du könntest dich z. B.  auch in einem Verein oder so anmelden. Da kannst Du dann neue Freunde finden.    

Kommentar von SpiritFairies00 ,

Das mit dem Verein ist eine super Idee die wird dir auf jedenfall helfen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community