Frage von ThePeanut2000, 48

Leopardgeckos fressen kaum noch. Warum?

Hi, liebe Community,

ich habe seit knapp einem Jahr zwei Leopardgeckos (Weibchen). Leider musste ich neulich feststellen, dass meine Geckos die letzten Wochen kaum noch was fressen. Wenn es gut läuft vielleicht 1-2 Heuschrecken pro Woche. Ich habe keine Ahnung woran es liegen könnte... Ich habe ein 130x70x50cm Terrarium. Darin habe ich einen 100 Watt Spot-Strahler, der an der kühlsten Stelle für zirka 24°C und an der wärmsten für 30-35°C sorgt. Des Weiteren liegt die Luftfeuchtigkeit im Inneren des Terrariums durchschnittlich zwischen 30 und 40%, in der Nacht selten auch über 50%. Die Geckos sind nicht abgemagert; fressen keinen Sand, weil ich ein fast knochenhartes Sand-Lehm-Gemisch verwende und weisen (zumindest äußerlich) keine Entzugserscheinungen bzw. Krankheiten auf. Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte :)

ThePeanut2009

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FF1315, 18

Geh bitte zum Tierarzt wir hatten das Problem auch.... Der eine ist leider gestorben der andere hat es geschafft! ...

Antwort
von Xineobe, 16

Wann war denn die letzte Kotprobe? Und haben sie viele Verstecke sowie Qutschspalten?

Antwort
von coockilian, 20

Auch wenn es ihnen noch gut geht, würde ich lieber beim Tierarzt oder so nachfragen

Antwort
von FF1315, 5

Geht es deinem Gecko besser?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten