Frage von flobu, 27

Lenovo Thinkpad T420 empfehlenswert?

Hallo Leute, ich wollte mir einen neuen Laptop zulegen und hatte eigentlich erst nach nem Gasmer Laptop gesucht(weil ich mal ab und an was zocken wollte(keine Topaktuellen Spiele)) vor allem aber, weil ich dann einen Laptop habe den ich ne ganze weile benutzen kann, ohne das ich was nachrüsten muss. Nun ist mein Augenmerk jedoch auf die Thinkpads gefallen. Die haben mir schon immer gut gefallen ich mag dieses kastige, robuste Aussehen, und vor allem sind sie ja im Bezug auf Haltbarkeit und Verarbeitung sehr gut. Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege. Das ist für mich besonders wichtig, da der Laptop quasi jeden Tag mit in die Uni muss und viel rumgetragen wird. Leider finde ich nur keine Erfahrungsberichte zu dem oben genannten Laptop und auch allgemein findet man recht wenige Bewertungen im Bezug auf Haltbark, Schnelligkeit, Akuulaufzeit etc. also quasi alles was für Spass und Mobilität spricht. Ich danke euch schon mal für eure hoffentlich hilfreichen Antworten.Laptops

Antwort
von Pulofer, 18

Zum Arbeiten würde dieser Laptop sicherlich genügen, jedoch wird es mit dem Zocken schwer, da der Laptop keine richtige Grafikkarte hat und nur einen Dual-Core Prozessor hat (Prozessor mit 2 Kernen). Je nach dem welche Dateien du darauf speichern musst, kann es sein, dass die Festplatte recht schnell voll ist, da diese "nur" 320 Gigabyte Speicherplatz hat.

Selber Erfahrung habe ich nicht mit dem Gerät. Habe nur die Informationen über den Laptop Angeschaut.

Kommentar von flobu ,

Das ist genau das Problem, was ich damit habe. Ich will mir halt nicht nen Laptop kaufen und es dann bereuen, weil er doch nicht meinen Vorstellungen entspricht.... 

Kommentar von Pulofer ,

Das Problem, wenn man einen Laptop kauft, ist dass man mehr Bezahlen muss als für einen Desktop-Pc...Da du dich in diesem Fall nicht anders entscheiden kannst, musst du überlegen, wie viel du wirklich bezahlen willst. Wenn man einen Laptop oder auch generell einen Computer länger benutzen will, dann muss man meistens tief in die Tasche greifen.

Ich persönlich kenne mich nicht so mit Hardware für Laptops aus. Darum möchte ich dir keinen falschen Vorschlag machen. Einfach hier abwarten oder in einem Vertrauenswürdigen Computergeschäft nachfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten